Mann parkt aus und erfasst Fußgängerin: Tot

Zwickau - Am Samstag verstarb eine Frau an den Folgen eines schweren Unfalls.

Beim Ausparken erfasste ein Mann eine Fußgängerin. (Symbolbild)
Beim Ausparken erfasste ein Mann eine Fußgängerin. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei mitteilt, fuhr am Freitagvormittag ein 75-Jähriger mit einem Renault in der Hermann-Krasser-Straße rückwärts aus einer Parklücke. Dabei übersah er offenbar eine Fußgängerin, die mit ihrem Rollator hinter dem Auto stand.

Die 93-Jährige fiel hin und zog sich schwere Verletzungen zu, an denen sie am Samstag im Krankenhaus verstarb.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0