Streit eskaliert: Männer mit Flaschen und Messer verletzt

Zwickau - In Zwickau ist es in der Nacht zu Mittwoch zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.  © Monika Skolimowska/dpa

Wie die Polizei mitteilt, waren gegen 2.30 Uhr am Neujahrsmorgen zwei afghanische Männer (25, 27) in der Inneren Plauenschen Straße mit drei Männern in Streit geraten.

Die Auseinandersetzung eskalierte und die drei Unbekannten, die ebenfalls ausländischer Herkunft sein sollen, verletzten die beiden Afghanen mit Flaschen und Messer.

Die beiden Männer erlitten Schnitt- und Kopfverletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu der Auseinandersetzung, Tatverlauf oder den Tätern machen können.

Hinweise nimmt die Polizei Zwickau unter Telefon 0375/44580 entgegen.

Die Verletzten wurden im Krankenhaus behandelt. (Symbolbild)
Die Verletzten wurden im Krankenhaus behandelt. (Symbolbild)  © Lino Mirgeler/dpa

Titelfoto: Lino Mirgeler/dpa

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0