Todesdrohungen gegen seine Ex-Freundin und deren Kinder: Urteil im Fall Hardy G. erwartet

Zwickau - Nachrichten im Minutentakt, GPS-Sender am Auto, Todesdrohungen gegen seine Ex-Freundin und deren Kinder: Im Berufungsverfahren gegen einen Stalker wird am Freitag (ab 9 Uhr) vor dem Landgericht Zwickau das Urteil erwartet.

Im Berufungsverfahren gegen einen Stalker wird am Freitag vor dem Landgericht Zwickau das Urteil erwartet.
Im Berufungsverfahren gegen einen Stalker wird am Freitag vor dem Landgericht Zwickau das Urteil erwartet.  © Kristin Schmidt

In erster Instanz war der 31-jährige Hardy G. im Mai diesen Jahres zu drei Jahren Haft verurteilt worden.

Laut Anklage soll der Mann aus Burgstädt bei Chemnitz unter anderem in das Haus seiner früheren Partnerin eingebrochen sein und ihr E-Mail-Konto gehackt haben, weil er das Ende der Beziehung nicht akzeptieren wollte.

Der Fall hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt, weil der Sportschütze im Sommer 2018 fünfeinhalb Wochen lang vor der Polizei geflohen war. Die Polizei hatte damals ein Waldgebiet bei Limbach-Oberfrohna (Landkreis Zwickau) abgeriegelt, weil vermutet worden war, dass der Mann eine Waffe bei sich trug. Von dem Gewehr fehlt bis heute jede Spur.

Der 31-Jährige war in einem Hotelzimmer in Frankfurt/Main festgenommen worden. Er sitzt seither in Untersuchungshaft.

Update 12.35 Uhr:

Im Berufungsverfahren gegen einen Stalker hat die Staatsanwaltschaft am Freitag vor dem Landgericht Zwickau drei Jahre und sechs Monate Haft gefordert. In erster Instanz war der 31-Jährige im Mai diesen Jahres zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Die Verteidigung plädierte auf neun Monate Gefängnisstrafe, weil die Taten nicht so schwerwiegend gewesen seien wie in der Anklage dargestellt.

Ursprünglich war das Urteil für diesen Freitag erwartet worden. Es soll nun am kommenden Freitag (22. November) verkündet werden.

Hardy G. steht wieder in Zwickau vor Gericht.
Hardy G. steht wieder in Zwickau vor Gericht.  © Uwe Meinhold

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0