Hundehasser unterwegs! Fleischköder mit Metallhaken ausgelegt

Lichtenstein - In Lichtenstein (Landkreis Zwickau) werden alle Hundebesitzer zur Vorsicht aufgerufen.

In einem Garten wurde ein gefährlicher Fleischköder entdeckt. (Symbolbild)
In einem Garten wurde ein gefährlicher Fleischköder entdeckt. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei am Sonntag mitteilt, wurde im Garten eines Einfamilienhauses in der Friedrich-Naumann-Straße am Samstagabend ein Fleischköder, gespickt mit einem Metallhaken, gefunden.

Der Grundstücksbesitzer hatte zum Glück den Leckerbissen rechtzeitig gefunden und seinen Hund vor schlimmerem bewahrt.

Es ist laut Polizei nicht auszuschließen, dass mehrere Köder ausgelegt wurden.

Titelfoto: 123RF