Brutale Attacke auf 17-Jährigen: Polizei sucht Zeugen

Der Somalier wurde so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus musste.
Der Somalier wurde so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus musste.  © DPA

Zwickau - Bei einer brutalen Attacke im Bereich des Muldendamms, unweit Nicolaistraße in Zwickau ist am späten Montagabend ein Somalier (17) verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, soll ein bislang unbekannter arabischer Tatverdächtiger auf den Jugendlichen losgegangen sein und ihn mit einem Gegenstand auf den Kopf geschlagen haben.

Der 17-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus musste.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zur Attacke und zum Tatverdächtigen machen können.

Hinweise nimmt die Polizei Zwickau unter 0375/4 45 80 entgegen.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0