Zwickau bekommt zwei neue Asylheime

Die Scheffelsporthalle soll bereits am Samstag ersten Menschen Unterschlupf gewähren.
Die Scheffelsporthalle soll bereits am Samstag ersten Menschen Unterschlupf gewähren.

Zwickau - Hals über Kopf mussten am Freitag die Rollstuhl-Basketballer des BSC-Rollers Zwickau die Scheffelbergsporthalle räumen. In den nächsten Tagen sollen etwa 250 Flüchtlinge hier einziehen.

BSC-Präsident Jürgen Wicka (64) hat erst gegen elf Uhr erfahren, dass seine Rollers bis 17 Uhr aus der Halle raus sein müssen, damit das DRK diese als Notunterkunft mit Feldbetten bestücken kann: „Wohin wir gehen wird am Dienstag entschieden.

Aber wir haben uns schon darum bemüht, dass wir wenigstens die Sporthalle in Mosel bekommen. Vorläufig werden unsere Sachen bei Fans und Freunden untergebracht.“

Schon in drei Wochen soll das erste Auswärtsspiel sein. Die technischen Voraussetzungen seien aber in Mosel momentan noch nicht gegeben.

Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (59, SPD) hat ebenfalls erst am selben Tag von der Räumung der Sporthalle erfahren.

„Es ist warm, trocken und es gibt sanitäre Anlagen. Aber eine Dauerlösung kann diese Einrichtung nicht sein.“ Die OB erwartet die Ankunft der Flüchtlinge spätestens am Montag.

Derweil soll es auch bei der möglichen Nutzung des ehemaligen Baumarktes an der Lengenfelder Straße vorangehen.

Der Sprecher von Poco, die das Objekt von Max-Bahr übernommen hatten, habe die Einigung mit der Stadt bestätigt. Man freue sich der Meldung zufolge, dass "man bei der Unterbringung von Flüchtlingen helfen könne".

Nach geplanten anderthalb Jahren als Flüchtlingsunterkunft soll dann das eigentliche Vorhaben, einen Poco Baumarkt zu eröffnen, in die Tat umgesetzt werden.

Bisher trainierten hier Studenten und verschiedene Vereine. Wenn alles klappt, ziehen hier schon am Samstag Flüchtlinge ein.
Bisher trainierten hier Studenten und verschiedene Vereine. Wenn alles klappt, ziehen hier schon am Samstag Flüchtlinge ein.

Fotos: Propicture/Ralph Köhler


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0