Quadfahrer kracht gegen Verkehrsschild und wird schwer verletzt

Der 53-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Der 53-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.  © Klaus Jedlicka

Zwickau - Ein Quadfahrer ist am Sonntag bei einem Unfall auf der Crimmitschauer Straße in Zwickau schwer verletzt worden.

Der 53-Jährige fuhr mit dem kleinen Geländefahrzeug in einer Kurve zu schnell und kam von der Straße ab, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der Mann wurde herunter geschleudert und prallte gegen ein Verkehrsschild. Das Quad rollte weiter und blieb im Seitengraben in Nähe eines Baches stecken.

Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf insgesamt 2.300 Euro.

Titelfoto: Klaus Jedlicka


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0