Video von Randalen beim Rollstuhlbasketball-Turnier aufgetaucht

Das kurze Video zeigt die erschreckenden Szenen beim Rollstuhlbasketball-Turnier.
Das kurze Video zeigt die erschreckenden Szenen beim Rollstuhlbasketball-Turnier.

Von Ronny Licht

Zwickau – Es sind erschreckende Szenen. Menschen gehen mit Messern und Baseballschlägern aufeinander los, einer zückt sogar eine Pistole. Und das alles am Rand eines Turniers von Rollstuhlbasketballern!

Der vergangene Sonnabend schockierte Besucher und Veranstalter in Zwickau. Beim alljährlichen Turnier der „Rollis“ nahmen wie in den Jahren zuvor auch Teams von Galatasaray und Besiktas Istanbul teil (MOPO24 berichtete).

Vor der Halle kam es dann zu Ausschreitungen – die Fans beider Vereine sind seit Jahrzehnten extrem verfeindet. Die Auseinandersetzungen beschränken sich nicht nur auf Fussball, auch bei Duellen beider Vereine im Volleyball, Handball oder eben sogar Rollstuhlbasketball gibt es Probleme.

Jetzt ist ein Video von den Randalen aufgetaucht. Die Schläger wurden von der Polizei bei ihrer Abreise auf der A4 bei Erfurt geschnappt, die Personalien aufgenommen.

Die Ermittlungen laufen.

Bewaffnet mit Baseball-Schlägern gehen die "Fans" aufeinander los.
Bewaffnet mit Baseball-Schlägern gehen die "Fans" aufeinander los.

Fotos: Screenshot/ Youtube


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0