Polizei schnappt Reifenstecher-Pärchen

Zwickau - Fahndungserfolg für die Polizei in Zwickau: An Silvester wurden in der Muldenstadt Reifenstecher dingfest gemacht.

Die Verdächtigen wurden vorläufig festgenommen. (Symbolbild)
Die Verdächtigen wurden vorläufig festgenommen. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei am Mittwoch berichtet, erhielten die Beamten am Montagabend den Hinweis, dass zwei Personen in der Bosestraße einen Reifen an einem VW Caddy zerstochen hätten. Nach der Tat flüchteten sie.

"Die eingeleitete Fahndung führte zur Feststellung eines 24-jährigen Syrers und seiner 18-jährigen deutschen Begleiterin. In der Vernehmung wurde die Tat durch den Syrer zugegeben und das Messer sichergestellt", so ein Polizeisprecher.

Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

Kurz vor der Festnahme hatte der Syrer noch einen Reifen an einem VW Caddy zerstochen.
Kurz vor der Festnahme hatte der Syrer noch einen Reifen an einem VW Caddy zerstochen.  © Harry Härtel/Haertelpress

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0