Widerstand nach Lindenstraßen-Aus! Fans gehen auf die Barrikaden Top Ordnungsamt zockt Obdachlose ab: So oft wurde bereits durchgegriffen Neu Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.253 Anzeige Mit neuer Single "Thank you": So rechnet Lena mit ihren Hatern ab! Neu Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen 1.084 Anzeige
3.046

Sie schlugen JVA-Beamten halbtot: Meuterer zu Jugendstrafe verurteilt

Im Oktober 2016 wollten drei Jugendliche aus dem Gefängnis in Zwickau ausbrechen. Der Versuch misslang. Nun wurden zwei von ihnen dafür verurteilt.
Martin F. (22) und Matthias W. (22) im Gericht in Zwickau.
Martin F. (22) und Matthias W. (22) im Gericht in Zwickau.

Zwickau - Jugendstrafen für versuchten Gefängnisausbruch: Das Amtsgericht Zwickau hat zwei junge Männer wegen Gefangenenmeuterei zu mehr als zwei Jahren Haft verurteilt.

Einer der beiden 22-Jährigen sei gemeinsam mit einem dritten Täter im Oktober 2016 durch eine manipulierte Essensklappe aus seiner Zelle geklettert, hieß es im Urteil.

Der zweite Angeklagte - nach Ansicht des Gerichts der Drahtzieher - hatte unter dem Vorwand, eine Kopfschmerztablette zu benötigen, einen Wärter gerufen. Als dieser zum Haftraum der Männer kam, wurde er von dem mit 17 Jahren jüngsten Täter mit einem Tischbein brutal niedergeschlagen (TAG24 berichtete).

Aufgrund der schweren Verletzungen des Opfers ließ der Jugendliche jedoch vom weiteren Tatplan ab. In einem abgetrennten Verfahren hatte er die Tat eingeräumt und seine Mitgefangenen schwer belastet. Unter Einbeziehung weiterer Straftaten war er bereits im Oktober 2017 rechtskräftig zu einer mehrjährigen Jugendstrafe verurteilt worden.

Mit ihrem Urteil blieb das Gericht unter der Forderung des Staatsanwalts. Dieser hatte den Angriff in seinem Plädoyer feige und hinterhältig genannt und jeweils mehr als drei Jahre Haft gefordert. Mit seinem Verhalten im Prozess habe der "Kopf hinter der Tat" zudem sein Opfer verhöhnt. So hatte der mehrfach vorbestrafte Drogendealer unter anderem das Victory-Zeichen gezeigt und bei Zeugenaussagen immer wieder gegrinst. Zu den Tatvorwürfen schwiegen beide Angeklagte hingegen bis zum Schluss.

Die Verteidiger Martin F. (22) und Matthias W. (22) hatten Freispruch gefordert. Demnach seien die belastenden Aussagen des dritten Täters nicht glaubwürdig, die Mittäterschaft somit nicht zweifelsfrei bewiesen. Daher werde man Rechtsmittel einlegen, sagten die Anwälte nach der Urteilsverkündung der DPA. Zuvor hatten etliche Beweisanträge der Verteidigung, die das Gericht durchweg abgelehnt hatte, das Verfahren in die Länge gezogen.

Die Angehörigen des Opfers zeigten sich von dem Prozess enttäuscht. Es seien wichtige Hinweise aus der Ermittlungsakte nicht zur Sprache gekommen, sagte die Ehefrau des Opfers. Sie hoffe nun auf die zweite Instanz und ein härteres Urteil.

Ihr Ehemann leidet demnach noch heute unter den Folgen des Angriffs und klage nahezu täglich über Kopfschmerzen. Der 54-Jährige selbst saß während der insgesamt drei Verhandlungstage mit Ausnahme seiner Zeugenaussage nicht im Gerichtssaal.

Fotos: Klaus Jedlicka

Mann, Frau und *: Wie soll drittes Geschlecht denn nun geschrieben werden? Neu Studenten sexuell belästigt: Professorin vom Campus verbannt! Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 4.212 Anzeige 5-Jähriger macht 4105 Liegestütze und bekommt einen Mercedes geschenkt Neu Mann ersticht Ehefrau auf offener Straße und bekommt Höchststrafe Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.295 Anzeige Messer-Angriff auf Wildpinkler: Täter bricht sein Schweigen Neu Einbrüche in McDonald's & Co.: Polizei fasst Fast-Food-Bande Neu An alle Startups: Diese geniale Software solltet Ihr unbedingt nutzen Anzeige Dicker Fisch der Drogen-Szene gefasst! Dealer geht mit Koks im Wert von über einer Million ins Netz Neu Er braucht dringend Medizin! Rentner (79) seit Tagen vermisst Neu Dramatisches Schicksal: Hund auf See festgefroren Neu MediaMarkt verkauft heute diesen Fernseher über 46% günstiger 6.351 Anzeige "Mit Respekt zur Kenntnis genommen"! Kanzlerin Merkel dankt Seehofer Neu 220 Tonnen vergiftetes Geflügelfutter in Hessen: Warum schließen Betriebe nicht? Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 4.342 Anzeige Heftiger Frontalcrash fordert einen Toten und vier Verletzte Neu Im Internet zum Kauf angeboten! Polizei stellt 3100 Jahre alten Schatz sicher Neu
Unglaublich: So schützen Pflanzen bei Terroranschlägen! Neu Kopf abgetrennt: Wer hat Kater Simba kaltblütig getötet? Neu Computervirus legt Klinik lahm: Was wollten die Täter? Neu Linke-Fraktionschef fordert eigenes Konzept für Einwanderung 75 Das ist das "Jugendwort des Jahres" 2018! 1.488 Mann zeigt Hitlergruß in Stadtbahn: Fahrgast rastet völlig aus 2.080
Ups! Milan-Kicker postet Selfie mit CR7, doch alle schauen auf etwas anderes 1.971 Entwarnung bei Hector: FC-Star nicht schwer verletzt 50 Braut liest statt Eheversprechen die SMS der Affäre ihres Zukünftigen vor 3.685 Was eine Ehre für Hoffenheims Vincenzo Grifo: Mit 25 Jahren feiert er sein Debüt für Italien 83 Patient tötet Pfleger (†39): Messerstecher nach Stunden verhaftet! 2.565 Update TV-Hammer! ARD-Serie "Lindenstraße" wird eingestellt 1.775 Amtlich: Schwarz-Grün kann in Hessen weiterregieren! 62 Update "Wie im Hallenbad"! Nationalspieler macht sich über Kulisse in Leipzig lustig 3.620 Jetzt doch! Berliner Innensenator für Legalisierung von Cannabis 120 24-Jährige vor den Augen der Kinder erstochen: Ehemann muss lebenslang hinter Gitter 1.044 Update Süß! Papa Lucas Cordalis legt sich für Katzenberger-Tochter Sophia (3) richtig ins Zeug 768 Clever: Ein Verkäufer trickst alle bei Bares für Rares aus! 16.523 Ärger um "AIDAnova": Jungfernfahrt ab Hamburg abgesagt 1.276 Schwerer Unfall auf der A3: Biker (17) kracht in Fahrzeug 4.063 Update Killer-Keime! Dritter Todesfall in Dresdner Krankenhaus 5.037 Endlich! Damit überraschen "Die Ärzte" ihre Fans 1.544 Horst Seehofer gibt den Tag seines Rücktritts bekannt 978 Update 42 Menschen sterben nach Feuerhölle in Reisebus 1.774 Nach Tod im S-Bahn-Tunnel: Türkei trauert um Mustafa (17) 3.836 Alice Weidel weist alle Vorwürfe wegen schmutzigen Spenden zurück 553 Howard Carpendale (72) überrascht mit Drogengeständnis! 1.202 Deswegen liegt ein Bus-Schild im Tattoo-Studio 127 Die Mehrheit der Deutschen ist für Korrekturen bei Hartz-IV 1.710 Kontakt zur rechtsextremen Szene: Verfassungsschutz beobachtet AfD-Jugendorganisation 385 Jetzt gibt's Cash! Hunderte Lehrkräfte lassen sich Überstunden ausbezahlen 116 Deshalb rührt dieses Video von Elton John gerade das Netz zu Tränen 1.071 Farmer Gerald und seine Anna! Die Hochzeitsbilder sprechen eine Sprache 1.989