Schwarzfahrer widersetzt sich Polizei: Beamtin verletzt

Zwickau - Ein Schwarzfahrer hat in Zwickau eine Polizistin angegriffen und verletzt.

Kontrolleure erwischen den Schwarzfahrer in einer Zwickauer Straßenbahn. (Archivbild)
Kontrolleure erwischen den Schwarzfahrer in einer Zwickauer Straßenbahn. (Archivbild)  © Maik Börner

Wie die Polizei mitteilt, entdeckten Kontrolleure der SVZ am Freitag einen Mann in der Straßenbahnlinie 3 (Höhe Äußere Schneeberger Straße), der keinen Fahrausweis dabei hatte.

Da der Mann seine Personalien nicht nennen wollte, wurden Beamte der Polizei Zwickau zu Hilfe gerufen. Nachdem man die Identität des 18-jährigen Afrikaners festgestellt hatte, wurde er entlassen.

"Er stieg jedoch vor den Augen der Beamten in die nächste Straßenbahn, wo er durch die nacheilenden Beamten an der nächsten Haltestelle erneut aufgegriffen wurde", so ein Polizeisprecher.

Der 18-Jährige widersetzte sich jedoch den Polizisten, wodurch eine Beamtin (33) leicht verletzt wurde.

Titelfoto: Maik Börner


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0