Heftige Unwetter legen Deutschland lahm: Mindestens drei Tote

Top

Hier wird Helmut Kohl (†87) aus seinem Haus getragen

Top

Mann gibt sich als Geheimagent aus, weil er ohne Kennzeichen unterwegs war

Neu

Sechs Tote bei Schießerei in einer Bar im Stadtzentrum

Neu
2.533

Hilfe für einen Retter von Tschernobyl

Viktor half damals den Verstrahlten ohne Rücksicht auf seine eigene Gesundheit. Nun benötigt der Held selbst Hilfe. #Zwickau

Von Frank Harnack

Ein Held von Tschernobyl: Viktor Krischanowsky holte 1986 die Verstrahlten 
aus der Unglückszone raus. Heute ist er arbeitslos.
Ein Held von Tschernobyl: Viktor Krischanowsky holte 1986 die Verstrahlten aus der Unglückszone raus. Heute ist er arbeitslos.

Zwickau - Als am 26. April 1986 im ukrainischen Tschnernobyl die Welt in einem atomaren Super-GAU unterging, wurde Viktor Krischanowsky zum Helden. "Er hat die Verstrahlten dort rausgeholt. Ohne Rücksicht auf die eigene Gesundheit", erzählt Karl-Ernst Müller (70), Zwickauer CDU-Stadtrat.

31 Jahre später lebt Krischanowsky unter bescheidenen Verhältnissen auf einem Dorf in der Nähe der Zwickauer Partnerstadt Volodymyr-Volynsky. Er ist arbeitslos, schlägt sich als Selbstversorger mit Feldarbeit und Viehzucht durch. Seine Frau arbeitet stundenweise im örtlichen Magazin (Supermarkt). Das Geld ist knapp beim von der Öffentlichkeit längst vergessenen Tschernobyl-Helden. In das kleine Haus der Familie regnet es herein.

Und hier tritt Müller auf den Plan. "Ich bin diesem Mann verpflichtet", sagt er. Krischanowskys Vater hatte Müller einst die eingeebnete Stelle gezeigt, an der einer der Onkels des Zwickauers, gefallen während des Ostfeldzuges, beerdigt worden war. Zum Dank dafür hilft Müller jetzt dem Sohn.

Er sammelte Spenden, durch die neue Fenster in das Haus eingebaut werden sollen. Müller stellt über den Verein "Partnerschaft zur Ukraine" jedes Jahr einen Hilfskonvoi mit benötigten Gütern für die Ukraine zusammen.

CDU-Stadtrat Karl-Ernst Müller (70) inmitten der Spendensammlung für die 
Ukraine. Seit Jahren organisiert Müller Hilfskonvois.
CDU-Stadtrat Karl-Ernst Müller (70) inmitten der Spendensammlung für die Ukraine. Seit Jahren organisiert Müller Hilfskonvois.

Fotos: privat, Sven Gleisberg

Neben ihrer Grillbude: Melanie Müller verkauft jetzt Sex on the Beach!

Neu

Kiosk-Mord um Marc Wachs: Angeklagter soll psychisch labil gewesen sein

1.121

Bürgermeister muss Bergstadtfest abbrechen!

13.368

Staatstrojaner kommt! WhatsApp wird überwacht

4.844

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.154
Anzeige

Doppelter Schock für Eintracht! Noch ein Spieler fällt aus

155

Salmonellen-Gefahr! Edeka, Netto und Co. rufen Salami Sticks zurück

3.574

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

7.959
Anzeige

#fedidwgugl: Shitstorm für CDU-Wahlkampf

3.092

Aus Sicherheitsgründen! Festival unterbrochen!

5.562

Riesige Rauchwolke über Autobahn: Sirup-Lkw fängt Feuer

3.085

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.243
Anzeige

85 Millionen Euro Flüchtlingshilfe: EU sagt Unterstützung zu

1.007

Hells Angels Prozess zu Frankfurter Schießerei geht weiter

1.026

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.320
Anzeige

Frau kauft alte Kamera mit Film: Als sie die Bilder entwickelt, ist sie schockiert!

34.517

Wegen Shorts: Mann schlägt 21-Jähriger ins Gesicht

6.765

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.015
Anzeige

Rapper CASPER sprengt Grillparty vor Campus-Festival

931

Jörg Kachelmann: "Bitte hören Sie auf, Vorhersagen ernst zu nehmen"

5.829

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.269
Anzeige

Donald Trump will keine armen Menschen in seiner Regierung

1.233

Mann stiehlt menschlichen Zeh aus Whisky-Cocktail

2.183

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.136
Anzeige

"Rasieren macht schwul", behauptet ein Kirchenführer

1.552

Fast 4 Promille! Polizei schnappt mehrere betrunkene Radfahrer

248

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

44.068
Anzeige

Der Druck wurde zu groß! Täter der Messerattacke stellt sich freiwillig

262

Heftiger Shitstorm: Rassismus-Vorwürfe gegen Rossmann!

10.890

Nicole Scherzinger verblüfft ihre Fans mit diesem Foto

4.335

Gefährliche Ozonwerte! Hessen sollten im Schatten bleiben

74

Tod mit 75! Schlagersänger Gunter Gabriel verstorben

17.874

Einfach grausam! Hier werden geschlachtete Hunde angeboten

5.075

Tornado-Alarm: Schwere Unwetter! Erstes Todesopfer

26.394
Update

Bloß nicht ausspucken: Warum Ihr Melonenkerne unbedingt mitessen solltet

10.422

Nach 29 Jahren! 4-Jähriger wird exhumiert

5.841

20-Jährige tot in Wohnung gefunden

8.111

Diese Trend-Sportart kommt jetzt nach Deutschland!

343

Wegen rechtsextremer Äußerungen: AfD gerät in Bedrängnis

1.200
Update

Zum 30. Jubiläum: Mega-News für alle Dirty-Dancing-Fans!

3.107

Tragische Geschichte: Darum darf diese fünfjährige Schottin heiraten

4.884

Zum Fürchten! Fünf Nannys kündigen aus einem gruseligen Grund

12.420

Was war bloß mit ihm los? Boris Johnson blamiert sich fürchterlich

3.734

Berliner Abgeordnetenhaus lehnt Erhalt von Tegel ab! Wird fliegen nun teurer?

419

Flug-Horror: Urlauber kommen mit 33 Stunden Verspätung auf Mallorca an!

5.716

Unwetter! Dieses Festival wird seinem Namen gerecht

8.718

Klappe zu - Affe tot! Tierisches Drama im Affenwald

828

Leichtsinn oder Blödheit? Jugendliche legen Feuer und erschießen Möwe

3.130

56 neue Emoji! Ihr erratet nie, was dieses bedeutet

7.356

Fitnessbloggerin stirbt, weil Schlagsahne-Spender explodiert

9.674

Dieser Mann zeigt, warum ihr Euch nicht verbrennen solltet!

10.021

Ein Autofahrer traut seinen Augen nicht, als er diesen Zettel an seinem Wagen findet

21.674

Diese Politikerin stillt ihr Baby mitten im Parlament

2.947

Ausgerechnet das? Sarah Lombardi hat einen neuen Job!

12.351

Dramatische Rettungsaktion: Achtjähriger ertrinkt fast in Freibad

4.994