Ausschuss empfiehlt Aufhebung der Immunität Frauke Petrys

Top

Schulz kritisiert Merkel: Doppeltes Spiel im Wahlkampf?

Top

Nach drei Vollsperrungen: Endlich wieder freie Fahrt in Richtung Ostsee?

Neu

Geiselnahme! Polizei riegelt Rundfunk-Gebäude ab

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.241
Anzeige
6.826

Sternmarsch-Stolperschrift einfach weggeschrubt

Zwickau - Ärger um die Demokunst auf dem Hauptmarkt: Junge Leute hatten vor dem Sternmarsch am Wochenende Worte wie "Toleranz auf dem Boden gemalt. Doch noch vor der Anti Asyl-Demo kam eine illegale Putzkolonne und wischte die Aktion weg.
Am Ende der Malaktion hatten sich die Teilnehmer zu einem Herz auf den Boden gelegt, kurze Zeit später war das Kunstwerk wieder weg.
Am Ende der Malaktion hatten sich die Teilnehmer zu einem Herz auf den Boden gelegt, kurze Zeit später war das Kunstwerk wieder weg.

Von Bernd Rippert

Zwickau - Ärger um die Demokunst auf dem Hauptmarkt: Junge Leute hatten vor dem Sternmarsch am Wochenende Worte wie "Toleranz" auf dem Boden gemalt. Doch noch vor der Anti-Asyl-Demo kam eine illegale Putzkolonne und wischte die Aktion weg. Die Stadt erstattete Anzeige.

Es war ein friedliches Katz-und-Maus-Spiel in der Muldenstadt. Tausende Asylgegner wurden zum Sternmarsch am Rathaus erwartet.

Eine Gruppe junger Leute wollte dagegenhalten und schrieb Begriffe wie Toleranz, Offenheit und Menschlichkeit auf den Asphalt - auf das die Demonstranten darüber "stolpern".

Sympatisanten der Demo fanden die Malaktion nicht lustig, sorgten al "Mr. Propper" für eine "unideologisierten Hauptmarkt".

Die asylkritische Gruppe "Kara ben Nemsi TV" stellte von der Wischaktion einen Film ins Internet.

Rund 3000 asylkritische Demonstranten standen nach einem Sternmarsch auf dem Hauptplatz.
Rund 3000 asylkritische Demonstranten standen nach einem Sternmarsch auf dem Hauptplatz.

Ob die Gruppe selbst gewischt hat ist offen.

Die Wegwischer kriegen nun durch die Stadt eine gewischt - per Strafanzeige wegen Sachbeschädigung.

Sprecher Mathias Merz (46): "Die Kunstaktion war beantragt, genehmigt und gefiel uns gut, weil Zwickau für Menschlichkeit und Toleranz steht."

Die Kunstaktion war am Donnerstag Thema im Stadtrat. Werner Fischer (66, SPD) hatte nach einer Genehmigung für das Entfernen der Kreidewörter gefragt.

Antwort Bürgermeister Bernd Meyer (63): Es gab keine.

Fotos: Sternendeko, Pro Picture/Ralph Köhler

Mit 5,0 Promille: Auto beschädigt und Polizisten angegriffen

Neu

Nach 39 Jahren in Gefangenschaft: Orca eingeschläfert

Neu

Ernährungsexpertin enthüllt: Diese Fehler beim Frühstück machen dick

Neu

Wie bitte? Nico Schwanz und seine Ex Saskia hatten Sex auf Friedhof

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

43.728
Anzeige

Hier steckt ein Polizist im Schlamassel

Neu

USA entwickeln neuen Kampfjet, doch der birgt eine tödliche Gefahr für die Piloten

Neu

Trennung! GZSZ-Sternchen Valentina Pahde ist wieder solo unterwegs

Neu

Verhandlungen laufen: Diese Drei sollen sich die insolvente Air Berlin teilen

Neu

"Keiner will ihren schlaffen Penis sehen": Richter geigt Entblößer die Meinung

Neu

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.390
Anzeige

Angela Merkel drückt sich um Wahlkampf in Hessens großen Städten

Neu

Kaum einer darf es! Doch diese Frau hat es geschafft

1.140

Verfolgungsjagd mit Polizei endet auf Intensiv-Station

1.130

Schock bei Dreharbeiten mit Tom Cruise! Alles abgebrochen

2.054

Wo ist Tanja? Polizei durchsucht Grundstück

1.792

In Deutschland gibt es jetzt einen Strand nur für Babys

1.068

Feuerwehr findet toten Mann in brennender Wohnung

191

37 Menschen sterben bei Gefängnis-Stürmung

744

So soll Großstadtlärm in Zukunft bekämpft werden

459

Tegel-Schließung? Dobrindt will das nochmal genau prüfen

367

Mit dieser Schnapsidee veränderte Aaron Troschke sein Leben

1.550

Hauptsache vegan! Dieser TV-Star schwört jetzt auf fleischloses Essen

1.078

Liebeskrise bei Melli und Mike? Die Sängerin fühlt sich allein

1.004

42.000 Kilometer in 28 Jahren: Doch dieser Mann hat sein Ziel noch nicht erreicht

736

Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

151

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

5.430

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

2.752

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

1.845

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

3.954

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

3.213

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

4.356

Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

5.215

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

1.023

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

1.188

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

3.769

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

1.962

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

6.736

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

3.745

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

329

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

2.314

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

3.577

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

18.877

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

3.842

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

334

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

2.280

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

16.883

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

15.541

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

2.039

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

3.841

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

7.732

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

23.212

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

11.734

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

9.273