Dunkle Rauchwolke: Straßenbahn-Brand in Zwickau

Zwickau - Am Mittwochmorgen ist in Zwickau eine Straßenbahn in Brand geraten. Die Fahrgäste konnten sich in Sicherheit bringen.

In Zwickau brannte am Mittwoch eine Straßenbahn.
In Zwickau brannte am Mittwoch eine Straßenbahn.  © Stadt Zwickau/Berufsfeuerwehr Zwickau

Die Tram befand sich gerade im Kreuzungsbereich Leipziger Straße/ Kolpingstraße, als das Feuer ausbrach.

"Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Zwickau befanden sich bereits keine Personen mehr in der Straßenbahn", teilte die Stadt Zwickau mit.

Der Fahrer hatte schon versucht, den Brand zu löschen und konnte so mit Hilfe eines Handfeuerlöschers Schlimmeres verhindern. Als die Feuerwehr eintraf, loderten aber noch immer offene Flammen im vorderen Radsatz der Straßenbahn. "Hier brannte es im Bereich des elektrischen Anschlusskastens."

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und ein Übergreifen auf die restliche Bahn verhindern.

Im Einsatz waren 19 Einsatzkräfte und ein Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr Zwickau.

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0