Dieser Rapper macht aus Zwickau eine "DSDS"-Bühne





Rapper Smaxiz alias Christopher Kühn (26) plant eine eigene Casting-Show für 
Zwickau.
Rapper Smaxiz alias Christopher Kühn (26) plant eine eigene Casting-Show für Zwickau.  © Sven Gleisberg

Zwickau - Gesangstalente aufgepasst: Christopher Kühn alias Rapper Smaxiz (26) macht den Dieter Bohlen. Der Student stellt in Zwickau eine Castingshow nach dem Vorbild von „Deutschland sucht den Superstar“ auf die Beine.

Ab jetzt läuft die Bewerbungszeit für „Zwickau sucht den Superstar“. Das Finale steigt dann zum Stadtfest im August.

„Ich will den Leuten mal was geben. Viel zu viele leben einfach so in ihrem Trott vor sich hin“, sagt Kühn, der 2016 selbst mit den Songs „Stadtbezirk“ und „In the Summertime“ auf YouTube für Aufsehen sorgte (TAG24 berichtete).

Kühn will dabei vor allem eins: der Musikszene der Robert-Schumann-Stadt einen modernen Touch verleihen. „Den brauchen wir hier dringend.“ Er hofft auf entsprechend große Resonanz bei den Zwickauer Sängern.

In der Moccabar sollen Vorrunde und Halbfinale stattfinden.
In der Moccabar sollen Vorrunde und Halbfinale stattfinden.  © festusfoto

Zwei Vorentscheide, ein Halbfinale und dann schließlich das Finale auf der Peter-Breuer-Bühne zum Stadtfest - so ist der Fahrplan.

„Der Sieger bekommt eine Studioproduktion von mir“, so Kühn, der seit einem Jahr an dem Konzept der Show bastelt.

Unterstützung findet er dabei unter anderem auch von den Machern der Mocca-Bar. Dort finden die beiden Vorentscheide im Juni und Juli sowie das Halbfinale statt.

Bis dahin werden dann auch die Mitglieder der Jury bekannt gegeben.

Wer mitmachen möchte: eine Mail mit Name und Alter an kontakt@smaxiz.de schicken.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0