Zwickauer Theater verhökert seine Opern-Kostüme im Pop-Up-Store

Zwickau - Wer stilecht kostümiert zum historischen Markttreiben durch die Zwickauer Innenstadt wandeln will, kann sich im Pop-Up-Store in der Hauptstraße 46/48 einkleiden.

Kostüm-Chef Tino Helbig (50) zeigt, welche Kostüme am Wochenende zum Verkauf stehen.
Kostüm-Chef Tino Helbig (50) zeigt, welche Kostüme am Wochenende zum Verkauf stehen.  © Sven Gleisberg

Die Theater Zwickau bieten am Samstag, 12 bis 20 Uhr, und Sonntag, 12 bis 18 Uhr, rund 400 Kostüme und 120 extravagante Hüte aus ihrem Fundus an.

"Wir haben ausgefallene Stücke für Kinder und Erwachsene, beispielsweise aus Opern-Inszenierungen wie 'Tannhäuser' oder 'Nabucco', dem Musical 'Cabaret' oder dem Ballett 'Cinderella'", sagt Tino Helbig (50), Leiter des Kostümfundus.

Die teuersten Kostüme kosten rund 60 Euro, für einen Euro sind schon Batik-T-Shirts und orangefarbene Sträflingsanzüge aus dem Musical "Hair" zu haben.

Das historische Markttreiben mit Gauklern, Führungen, Marktständen und Künstlern rund um Kornmarkt, Domhof und Hauptmarkt startet am Sonnabend und Sonntag jeweils 11 Uhr.

Auch Hüte - von orienalisch bis extravagant - stehen zur Auswahl.
Auch Hüte - von orienalisch bis extravagant - stehen zur Auswahl.  © Sven Gleisberg

Titelfoto: Sven Gleisberg

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0