Schwerer Unfall beim Spurwechsel: Ford-Fahrerin verletzt

Zwickau - In Zwickau ist es bei Fahrstreifen-Wechsel zu einem heftigen Unfall gekommen. Eine 59-Jährige wurde dabei verletzt.

Eine Fordfahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. (Symbolbild)
Eine Fordfahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. (Symbolbild)  © dpa/Britta Pedersen

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, war eine Skoda-Fahrerin (79) am Dienstag auf der Werdauer Straße unterwegs. Als sie die Spur wechseln wollte, kollidierte der Skoda mit einem Ford (Fahrerin: 59).

Die Ford-Fahrerin wurde bei dem Crash verletzt. Beide Autos waren nach dem Unfall Schrott und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 11.500 Euro.

Die Feuerwehr war an der Unfallstelle im Einsatz um auslaufende Betriebsstoffe zu binden.

In Zwickau ist es zu einem Unfall mit einer Verletzten gekommen. (Symbolbild)
In Zwickau ist es zu einem Unfall mit einer Verletzten gekommen. (Symbolbild)  © DPA/Lisa Ducret

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0