Mehrere heftige Unfälle: Drei Männer schwer verletzt

Zwickau - Bei Unfällen im Südwesten Sachsens sind mehrere Männer, die mit dem Motorrad, Roller oder Fahrrad unterwegs waren, schwer verletzt worden.

Drei Männer wurden bei Unfällen schwer verletzt. (Symbolbild)
Drei Männer wurden bei Unfällen schwer verletzt. (Symbolbild)  © Klaus Jedlicka

Ein 40-Jähriger geriet am Mittwoch bei Tirpersdorf (Vogtlandkreis) mit seinem Motorrad ins Schleudern und krachte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus.

Nicht weit entfernt bei Plauen (Vogtlandkreis) kam ein 76-Jähriger mit seinem Roller ins Rutschen, stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Ein Alkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 1,26 Promille.

In Zwickau fuhr ein 30-Jähriger mit dem Fahrrad von einem Parkplatz auf der Marienthaler Straße und wurde von einem Auto erfasst, dem er die Vorfahrt genommen hatte. Auch er wurde am Mittwochnachmittag schwer verletzt.

Ein Alkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 1,84 Promille.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0