Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.878

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.190

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

387
9.175

Zwickauer Cheater legt sich mit World of Warcraft-Anwälten an

„Blizzard“ zerrt einen Zwickauer vor ein kalifornisches Gericht, weil er Cheats programmiert. Nun muss der Bundesgerichtshof entscheiden.
Die Zwickauer Firma Bossland wird 
vom Spiele-Multi Blizzard verklagt.
Die Zwickauer Firma Bossland wird vom Spiele-Multi Blizzard verklagt.

Zwickau - Goliath gegen David: Ein milliardenschwerer Computerspiel-Konzern stürzt sich auf eine kleine Firma in Zwickau, die ihn schon seit Jahren richtig ärgert. 

„Blizzard“ (World of Warcraft, Diablo) zerrt die Bossland GmbH vor ein kalifornisches Gericht. Und im Oktober greift selbst der Bundesgerichtshof in Karlsruhe in den Streit ein. 

Das Geschäftsmodell von Bossland-Chef Zwetan Letschew (39) ist nicht ganz ohne: Für umsatzstarke Computerspiele lässt er kleine Helferlein (Bots) programmieren, mit denen der Nutzer in den Spielwelten unschlagbare Vorteile genießt. 

Für seine Kunden ist Letschew eine Art Robin Hood, für normale Spieler eher der König der Cheater (Betrüger).

World of Warcraft ist ein Millionenseller - hierfür stellten die Zwickauer Bot-Programme her.
World of Warcraft ist ein Millionenseller - hierfür stellten die Zwickauer Bot-Programme her.

Seit 2008 lassen die Zwickauer diese Bots herstellen, sie verkaufen sich hunderttausendfach.

Derzeit ist eine Schummelsoftware der Renner, bei dem man vom heimischen Sofa aus weit entfernte Pokemons einfängt. Doch bis auf Blizzard hat noch kein Spielehersteller Bossland verklagt.

Eine der Fragen, welche die obersten Richter in Karlsruhe beantworten müssen: Ist es illegal, Schummelsoftware herzustellen und zu verkaufen? Oder ist Bossland nur ein innovativer Drittanbieter?

Schließlich entscheidet ja der Spieler, ob er den Bot nutzt und sich gegenüber „ehrlichen Spielern“ Vorteile verschafft.

Blizzard verweist auf seine AGBs, wonach sich der Käufer verpflichtet, keine betrügerische Software einzusetzen. Letschew: „Das ist aber weder im Geschäft noch im Onlineladen einsehbar. Erst nachdem der Kauf abgeschlossen ist, kann man die Nutzungsbedingungen lesen.“

Dies ist eine weitere Frage für die Bundesrichter: Sind die Lizenzbestimmungen der Softwarehersteller überhaupt gültig? Der Kampf der Zwickauer könnte großen Einfluss auf den Softwarehandel in Deutschland haben.

Angriff des Orks: Zwetan Letschew (39) muss sich gegen die Herren aus 
Warcraft wehren.
Angriff des Orks: Zwetan Letschew (39) muss sich gegen die Herren aus Warcraft wehren.

Fotos: Kristin Schmidt, PR

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

10.437

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.274

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.094

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.466

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.179

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

7.221

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.328

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.315

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.233

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.874

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.421

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.045

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.482

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.281

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.746

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

305

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

681

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.166

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.905

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.824

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.562

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.891

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

380

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.980

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.640

Gisela May ist gestorben

3.544

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.514

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.136

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.928

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

4.027

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.430

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.270

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.740

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.910

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.229

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.699

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.458

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.041

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.521

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.743

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.084

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.762

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.164