Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

TOP

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

TOP

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

2.033

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

1.449

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.670
Anzeige
9.221

Zwickauer Cheater legt sich mit World of Warcraft-Anwälten an

„Blizzard“ zerrt einen Zwickauer vor ein kalifornisches Gericht, weil er Cheats programmiert. Nun muss der Bundesgerichtshof entscheiden.
Die Zwickauer Firma Bossland wird 
vom Spiele-Multi Blizzard verklagt.
Die Zwickauer Firma Bossland wird vom Spiele-Multi Blizzard verklagt.

Zwickau - Goliath gegen David: Ein milliardenschwerer Computerspiel-Konzern stürzt sich auf eine kleine Firma in Zwickau, die ihn schon seit Jahren richtig ärgert. 

„Blizzard“ (World of Warcraft, Diablo) zerrt die Bossland GmbH vor ein kalifornisches Gericht. Und im Oktober greift selbst der Bundesgerichtshof in Karlsruhe in den Streit ein. 

Das Geschäftsmodell von Bossland-Chef Zwetan Letschew (39) ist nicht ganz ohne: Für umsatzstarke Computerspiele lässt er kleine Helferlein (Bots) programmieren, mit denen der Nutzer in den Spielwelten unschlagbare Vorteile genießt. 

Für seine Kunden ist Letschew eine Art Robin Hood, für normale Spieler eher der König der Cheater (Betrüger).

World of Warcraft ist ein Millionenseller - hierfür stellten die Zwickauer Bot-Programme her.
World of Warcraft ist ein Millionenseller - hierfür stellten die Zwickauer Bot-Programme her.

Seit 2008 lassen die Zwickauer diese Bots herstellen, sie verkaufen sich hunderttausendfach.

Derzeit ist eine Schummelsoftware der Renner, bei dem man vom heimischen Sofa aus weit entfernte Pokemons einfängt. Doch bis auf Blizzard hat noch kein Spielehersteller Bossland verklagt.

Eine der Fragen, welche die obersten Richter in Karlsruhe beantworten müssen: Ist es illegal, Schummelsoftware herzustellen und zu verkaufen? Oder ist Bossland nur ein innovativer Drittanbieter?

Schließlich entscheidet ja der Spieler, ob er den Bot nutzt und sich gegenüber „ehrlichen Spielern“ Vorteile verschafft.

Blizzard verweist auf seine AGBs, wonach sich der Käufer verpflichtet, keine betrügerische Software einzusetzen. Letschew: „Das ist aber weder im Geschäft noch im Onlineladen einsehbar. Erst nachdem der Kauf abgeschlossen ist, kann man die Nutzungsbedingungen lesen.“

Dies ist eine weitere Frage für die Bundesrichter: Sind die Lizenzbestimmungen der Softwarehersteller überhaupt gültig? Der Kampf der Zwickauer könnte großen Einfluss auf den Softwarehandel in Deutschland haben.

Angriff des Orks: Zwetan Letschew (39) muss sich gegen die Herren aus 
Warcraft wehren.
Angriff des Orks: Zwetan Letschew (39) muss sich gegen die Herren aus Warcraft wehren.

Fotos: Kristin Schmidt, PR

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

9.841

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

1.724

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.767
Anzeige

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

5.257

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

6.063

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

1.985

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

1.912

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

8.921

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

2.173

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

11.113

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.340

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

6.991

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

2.777

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

10.397

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.466

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

3.189

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

1.114

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.810

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.727

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.308

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

10.129

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

5.876

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

15.247

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.679

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

5.284

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.756

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.401

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.328

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.701

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.832

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.395

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

9.859

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.895

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

7.246

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

4.026

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

21.399

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.374

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.878

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.564

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.612

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.380

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

8.237

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.822