Sie kam mit Wasserkopf zur Welt! Diese Sächsin heiratet im TV

Diese Braut hat es Mode-Profi Uwe Herrmann angetan. Vor Anne geht er in 
seinem Dresdner Geschäft sogar auf die Knie.
Diese Braut hat es Mode-Profi Uwe Herrmann angetan. Vor Anne geht er in seinem Dresdner Geschäft sogar auf die Knie.  © Petra Hornig

Zwickau/Dresden - Zwischen Tüll & Tränen“ - seit zwei Jahren fiebern wochentags (jeweils 17 Uhr) bis zu eine Million Zuschauer auf VOX mit, wenn Hochzeitsausstatter Uwe Herrmann (54) einer Braut zu ihrem Traumkleid verhilft. Aber eine Braut hat sein Herz erobert: Anne Wendt (26) aus Zwickau.

„Ihre Geschichte hat mich berührt wie keine andere“, gesteht Herrmann. „Ich habe nie geglaubt, dass sich je ein Mann in mich verlieben würde“, berichtet Altenpflegerin Anne. „Von klein an wurde ich ausgelacht, gehänselt und gemobbt. Meine Mutter musste kämpfen, damit ich eine Realschule besuchen durfte.“

Der Grund: Anne leidet seit ihrer Geburt an Hydrocephalus, umgangssprachlich auch Wasserkopf genannt. Ihr Gehirn war in der Kindheit mit zu viel Hirn-Rückenmarks-Flüssigkeit gefüllt. „Heute nicht mehr“, sagt Anne erleichtert. Aber in ihrem Kopf steckt noch immer eine Art Ventil, mit dem die Flüssigkeit reguliert wurde.

Trotz der Krankheit ließ sich Anne nicht unterkriegen, schloss die Realschule mit Super-Zeugnis von 1,2 ab. „Nur Sport habe ich nie gemacht, damit ich mich am Kopf nicht verletzen konnte. Das sieht man mir heute eben an“, spielt Anne auf ihre etwas üppigeren Formen an.

„Deshalb bin ich auch etwas erschrocken, als ich meinen Freund, den ich im Internet kennengelernt habe, zum ersten Mal sah. Er ist total dünn“, lacht Anne. Am Samstag heiratet das Paar in Hartmannsdorf - dann gehen beide gemeinsam durch dick und dünn ...

Braut Anne (26) sucht vor laufender VOX-Kamera ein Brautkleid aus. 
Mittlerweile hat Uwe Herrmann (54) schon 140 Folgen von „Zwischen Tüll & 
Tränen“ gedreht.
Braut Anne (26) sucht vor laufender VOX-Kamera ein Brautkleid aus. Mittlerweile hat Uwe Herrmann (54) schon 140 Folgen von „Zwischen Tüll & Tränen“ gedreht.  © Petra Hornig
Obwohl sie wegen ihrer Krankheit viel geärgert wurde, ließ sich die kleine 
Anne ihr fröhliches Naturell nicht nehmen.
Obwohl sie wegen ihrer Krankheit viel geärgert wurde, ließ sich die kleine Anne ihr fröhliches Naturell nicht nehmen.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0