Straßburger Attentäter von der Polizei getötet Top Horror-Crash! Reisebus und Kleintransporter krachen gegeneinander Neu MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger Anzeige Kriminelle Vereinigung: Hells Angels MC Bonn bleibt verboten! 324 Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 6.710 Anzeige
7.397

Zwischenfall im ehemaligen AKW Lubmin! Atombehörde wurde informiert

Zwischenfall im stillgelegten Kernkraftwerk Lubmin/Greifswald der Atombehörde gemeldet

Im stillgelegten Kernkraftwerk Lubmin (Mecklenburg-Vorpommern) ist es bei der Erprobung einer neuen Zerlegetechnik zu einer Verpuffung gekommen.

Lubmin - Im stillgelegten Kernkraftwerk Lubmin (bei Greifswald) ist es es bei Proben einer neuen Zerlegetechnik an einem nicht radioaktiven Versuchskörper zu einer Verpuffung gekommen. Dieser Zwischenfall war jedoch so gravierend, dass die zuständige Atombehörde darüber in Kenntnis gesetzt werden musste

Die Bauruine des Block 8 (l) auf dem ehemaligen Betriebsgelände der "VEB Kernkraftwerke Bruno Leuschner" in Lubmin (Mecklenburg-Vorpommern).
Die Bauruine des Block 8 (l) auf dem ehemaligen Betriebsgelände der "VEB Kernkraftwerke Bruno Leuschner" in Lubmin (Mecklenburg-Vorpommern).

Der Vorfall habe sich bereits am 26. April in Anwesenheit eines Ministeriumsmitarbeiters im Block 4 ereignet, wie das Innenministerium erst am Montag in Schwerin mitteilte.

Die Verpuffung trat während der Unterwasser-Erprobung von Zerlegetechnik an einem nicht radioaktiven Versuchskörper auf.

"Es gab weder Personen- und Sachschäden, noch radiologische Auswirkungen oder eine Gefahr für die Bevölkerung. Die Erprobung fand auch nicht im Bereich der abgestellten Castoren statt", heißt es in der Mitteilung weiter, dennoch musste die Atom-Aufsichtsbehörde informiert werden.

Doch Staatssekretär Thomas Lenz betont: "Die kerntechnische Sicherheit der Anlage stehen ebenso wie der Strahlenschutz des Personals und der Bevölkerung zu jeder Zeit im Mittelpunkt, deshalb ist es wichtig, dass Verfahren vor ihrer Anwendung erprobt werden."

Nach Angaben des Ministeriums handelt es sich bei dem Vorfall um ein meldepflichtiges Ereignis der geringsten Meldestufe N auf einer Skala für atomare Störfälle. Derzeit laufen Ermittlungen, um die Ursache der Verpuffung herauszufinden.

Das größte DDR-Kernkraftwerk wurde 1990 vom Netz genommen. Seit 1995 wird der Atommeiler zurückgebaut. Alle Castorbehälter des Kernkraftwerks befinden sich seit 2006 im Zwischenlager Nord.

Fotos: Stefan Sauer/dpa

Eintracht-B-Elf dreht Spiel in Rom und schreibt Geschichte! 2.272 Eltern werden weiter an wichtige Untersuchungen ihrer Kinder erinnert 653 Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.154 Anzeige Paukenschlag: Viktoria Berlin meldet Insolvenz an! 2.177 Test in NRW: Dieser Brummi brummt nicht, er surrt! 108 Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 1.116 Anzeige Eintracht-Fans vor Europa-League-Spiel bei Lazio Rom festgenommen! 2.904 Vater schüttelt Baby fast tot: Gericht verurteilt ihn zu dieser Strafe 198 Ex-NRW-Ministerpräsidentin Kraft mit Verdienstorden ausgezeichnet 56 Mann rammt Rollstuhlfahrer Messer in den Rücken 682 Millionen erbeutet: Betrüger-Bande endlich geschnappt! 890 Geschenke gesucht? Schaut mal, was Saturn zu bieten hat Anzeige Trainings-Camp in Köln! Wird er der erste Deutsche auf dem Mond? 340 Studentin glaubt, sie hat Sex mit ihrem Freund: Dann sieht sie die schreckliche Wahrheit 7.952
Mit drei Kilo Crystal erwischt! Polizei nimmt Dealer fest 189 46-Jähriger stirbt bei Festnahme: Rätsel um Todesursache gelöst 1.040 Bauarbeiter von Gabelstapler erdrückt 202 Verbraucherzentrale und Mieterbund kritisieren Vonovia 1.080 "Masters of Dance": Hat Ekaterina (25) aus Köln das Zeug zur besten Tänzerin? 690 20-Jähriger getötet! Zwei Männer festgenommen 1.249
Barca angeblich an diesem BVB-Star dran! Gibt es schon Ersatz? 3.906 Hohe Haftstrafe für Messerangriff auf Wildpinkler 628 Das ist der jüngste Bischof Deutschlands! 136 Jugendlichen Autodieben geht Sprit aus: Es folgen kuriose Szenen 226 Autos von Werder-Profis während Weihnachtsfeier aufgebrochen 55 Tragischer Unfall in der Schweiz! Basejumper stürzt in den Tod 3.018 Eltern lassen Kind fast im "Harry-Potter-Raum" verhungern 8.306 Mädchen (8, 9) in Freizeitbad mehrmals missbraucht: So lautet das Urteil für den Mann 2.710 Berührende Szene im Stadion: Dieser Fan begeistert das Netz 5.162 Dummer Ganove rast nach Diebstahl in die Radarfalle 115 Ausschluss aus dem Landtag: So wehrt sich AfD-Räpple 1.070 32 Schüler mit Abgasen vergiftet: Ursache bekannt! 198 Frauenärztin "entsetzt" über Abtreibungs-Paragrafen 1.308 Ausgerechnet kurz vor Weihnachten! Archäologen finden uralte Tannenbaum-Scherbe 1.124 Sophia, ist dieses Tattoo Dein Ernst? 15.666 Mädchen (15) soll unter Drogen gesetzt und von mehreren Männern vergewaltigt worden sein 5.543 Attentäter von Straßburg: Darum schaltet sich jetzt der Generalbundesanwalt ein! 1.476 Verein vermittelt Eizellen: Verstoßen sie gegen das Gesetz? 58 Update So süß überrascht Matthias Schweighöfer seinen größten Fan! 4.482 Kieslaster kracht in Leitplanke und kippt um: Ein Toter! 5.781 Fiese Werder-Überraschung im HSV-Kalender 1.074 "Leichnam wie Abfall behandelt": Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin! 1.555 Leopard zerfleischt Mönch beim Morgengebet 2.776 Er glaubt, er wohnt in Florida! Wer hat Steffen gesehen? 795 Endlich zu Dritt: DSDS-Giulio und seine Nicole haben Tochter bekommen! 816 Gewaltverbrechen in Gießen: Wird der Fall nun dank "Aktenzeichen XY" gelöst? 242 Feuerwehrleute getötet! Lkw-Fahrer muss in den Knast 531 Nach Horror - Unfall: Sophia Flörsch will zurück auf die Piste 1.999 Darum rührt ein Foto von vier Hunden gerade alle zu Tränen 57.983 Nach Platzverweis: Das sagt Bayern-Star Müller zu seinem heftigen Kung-Fu-Foul 3.078