Todes-Crash auf Bundesstraße: 62-Jähriger und Kleinkind (4) sterben Top Deutschland droht größte Zecken-Invasion seit 10 Jahren Top Krankenwagen-Fahrerin wird ohnmächtig und kracht mit Patient an Bord an Baum Top Kopfgeld! Bürgermeister jagt die "Türschlitz-Pinkler" Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.718 Anzeige
30.638

Zwischenfall vor geplantem Asylheim in Prohlis

Dresden – Am Abend ist vor der geplanten Flüchtlingsunterkunft auf der Boxberger Straße in Prohlis zu einem Zwischenfall gekommen. Vermummte rissen ein Plakat des Netzwerkes „Prohlis ist bunt“ von der Eingangstür einer leerstehenden Schule ab.
Die Bereitschaftspolizei kam zum Einsatz, nachdem ein Plakat entwendet wurde.
Die Bereitschaftspolizei kam zum Einsatz, nachdem ein Plakat entwendet wurde.

Dresden – Am Abend ist vor der geplanten Flüchtlingsunterkunft auf der Boxberger Straße in Prohlis zu einem Zwischenfall gekommen.

Während des Willkommensfestes „Herz statt Hetze. Prohlis miteinander“ tauchten aus der Dunkelheit plötzlich etwa fünf vermummte Personen aus dem Kreis der Flüchtlingsgegner auf.

Sie rissen von der Eingangstür einer Schule, in die demnächst etwa 150 Flüchtlinge einziehen sollen, ein Plakat ab und rannten davon - die Aktion dauerte nur wenige Sekunden.

Die vier vor Ort anwesenden Streifenpolizisten forderten unverzüglich Verstärkung an. Beamte der Bereitschaftspolizei waren sofort zur Stelle und suchten mit Taschenlampen nach den Tätern – erfolglos.

Das Plakat hatten am frühen Abend Aktivisten des Netzwerkes „Prohlis ist bunt“ aufgehängt. Sie wollten bei der Veranstaltung mit verunsicherten Bürgern ins Gespräch kommen.

Etwa 35 Menschen waren dem Aufruf gefolgt, auf der Gegenseite versammelten sich etwa 50 Gegenprotestler. Aus deren Reihen flogen vereinzelt Böller und Flaschen.

Update, 22:51 Uhr: Zwei Wasserwerfer der Polizei sind zur Unterstützung nach Prohlis gekommen. Beamte durchkämmen zudem die Innenhöfe rund um die Prohliser Allee. Die Lage scheint sich wieder zu beruhigen.

Update, 22:33 Uhr: Die Polizei fordert die Pöbler mit Lautsprecherdurchsagen auf, die Prohliser Allee zu verlassen. Einzelne Personen werden zudem kontrolliert.

Update, 22:23 Uhr: Die Lage in Prohlis scheint zu eskalieren. Flüchtlingsgegner zünden Pyrotechnik und bewerfen Polizisten mit Steinen. Die Beamten drängen die Pöbler zurück.

Etwa 35 Menschen waren am frühen Abend dem Aufruf des Netzwerkes „Prohlis ist bunt“ gefolgt. Zu diesem Zeitpunkt hing das Plakat noch (hinten rechts).
Etwa 35 Menschen waren am frühen Abend dem Aufruf des Netzwerkes „Prohlis ist bunt“ gefolgt. Zu diesem Zeitpunkt hing das Plakat noch (hinten rechts).

Fotos: Hermann Tydecks, Thomas Türpe

Model posiert neben totem Vater und schießt lächerliches Selfie Neu Kulturministerin Grütters genervt: "Einheitswippe jetzt oder gar nicht" Neu Wie im Horrorfilm: Mädchen (13) hängt über Stromleitung Neu Typ klaut seinem Date das Auto: Was er danach macht, ist unglaublich Neu
Sarah sauer: Alessio passiert kleines Malheur im Schwimmbad und dann das Neu Frau kracht in Transporter und wird in Wrack eingeklemmt Neu
Feuer tötet 8000 Schweine: Tierschützer geben Betreiber Mitschuld Neu Hier tappst ein neues Wolfsrudel ins Bild Neu Youtube-Star Katja Krasavice zieht auf offener Straße blank Neu Dreier, Seitensprung, Bi-Abenteuer: Gsells und Mangiapanes Sex-Beichten Neu Schöffin war betrunken: Gericht lässt Angeklagte laufen Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.609 Anzeige Model Sara Kulka verzweifelt über Wunsch ihrer Tochter Neu Wie wird ihr Baby heißen? Denisé Kappès verrät weiteres Detail Neu Nach Traumhochzeit: Baby-Alarm bei Bachelor-Liz? Neu Unfall-Schock bei GZSZ: Wird Laura Philips Amnesie ausnutzen? Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.975 Anzeige Nach über fünf Wochen! Flüchtiger Hardy G. aus Sachsen gefasst 15.141 Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt 8.926 Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden 6.005 Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein 4.412 Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 1.905 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 6.355 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 8.055 Update Laute Schreie: Taxifahrer übersieht Jungen (7) und steht mit Auto auf seinem Knöchel 8.168 Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 1.135 Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 4.030 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 8.881 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 2.368 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 14.091 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 672 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 2.057 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.777 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.758 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 5.086 Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 11.426 Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 11.078 Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? 2.400 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 698 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 2.669 Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los 4.086 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 2.828 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 374 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 452 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 4.498 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 2.245 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 3.778 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 1.386 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 2.744 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 967