"The Voice of Germany": Finale mit Topstars
Top
Auswahl, Pflege und Sicherheit: Die besten Tipps für Euren Weihnachtsbaum
Top
Für Saubermann-Image: Stasi vertuschte Kindesmissbrauch
Top
Rätselhafte Todesfälle! Mehrere Babys sterben auf Intensivstation
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
3.116
Anzeige
30.635

Zwischenfall vor geplantem Asylheim in Prohlis

Dresden – Am Abend ist vor der geplanten Flüchtlingsunterkunft auf der Boxberger Straße in Prohlis zu einem Zwischenfall gekommen. Vermummte rissen ein Plakat des Netzwerkes „Prohlis ist bunt“ von der Eingangstür einer leerstehenden Schule ab.
Die Bereitschaftspolizei kam zum Einsatz, nachdem ein Plakat entwendet wurde.
Die Bereitschaftspolizei kam zum Einsatz, nachdem ein Plakat entwendet wurde.

Dresden – Am Abend ist vor der geplanten Flüchtlingsunterkunft auf der Boxberger Straße in Prohlis zu einem Zwischenfall gekommen.

Während des Willkommensfestes „Herz statt Hetze. Prohlis miteinander“ tauchten aus der Dunkelheit plötzlich etwa fünf vermummte Personen aus dem Kreis der Flüchtlingsgegner auf.

Sie rissen von der Eingangstür einer Schule, in die demnächst etwa 150 Flüchtlinge einziehen sollen, ein Plakat ab und rannten davon - die Aktion dauerte nur wenige Sekunden.

Die vier vor Ort anwesenden Streifenpolizisten forderten unverzüglich Verstärkung an. Beamte der Bereitschaftspolizei waren sofort zur Stelle und suchten mit Taschenlampen nach den Tätern – erfolglos.

Das Plakat hatten am frühen Abend Aktivisten des Netzwerkes „Prohlis ist bunt“ aufgehängt. Sie wollten bei der Veranstaltung mit verunsicherten Bürgern ins Gespräch kommen.

Etwa 35 Menschen waren dem Aufruf gefolgt, auf der Gegenseite versammelten sich etwa 50 Gegenprotestler. Aus deren Reihen flogen vereinzelt Böller und Flaschen.

Update, 22:51 Uhr: Zwei Wasserwerfer der Polizei sind zur Unterstützung nach Prohlis gekommen. Beamte durchkämmen zudem die Innenhöfe rund um die Prohliser Allee. Die Lage scheint sich wieder zu beruhigen.

Update, 22:33 Uhr: Die Polizei fordert die Pöbler mit Lautsprecherdurchsagen auf, die Prohliser Allee zu verlassen. Einzelne Personen werden zudem kontrolliert.

Update, 22:23 Uhr: Die Lage in Prohlis scheint zu eskalieren. Flüchtlingsgegner zünden Pyrotechnik und bewerfen Polizisten mit Steinen. Die Beamten drängen die Pöbler zurück.

Etwa 35 Menschen waren am frühen Abend dem Aufruf des Netzwerkes „Prohlis ist bunt“ gefolgt. Zu diesem Zeitpunkt hing das Plakat noch (hinten rechts).
Etwa 35 Menschen waren am frühen Abend dem Aufruf des Netzwerkes „Prohlis ist bunt“ gefolgt. Zu diesem Zeitpunkt hing das Plakat noch (hinten rechts).

Fotos: Hermann Tydecks, Thomas Türpe

Vom Escort zum Dschungel: Tatjana Gesell macht Schock-Geständnis
Neu
The Voice: Diese Superstars treten beim Finale auf
Neu
Droht diesem Ski-Paradies das Aus?
Neu
Mammut-Skelett für unglaubliche Summe versteigert!
Neu
Morddrohungen gegen "Deutschlands Neue Patrioten"
Neu
Thüringer SPD-Parteitag votiert gegen Große Koalition
148
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.999
Anzeige
Wieder blond! Das ist die Neue im Dresdner Tatort
3.951
Liebes-Comeback? Das sagt Denise Temlitz über Leonard Freier
1.696
Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!
198
Verdächtiges Gepäckstück! 150 Fahrgäste müssen Zug verlassen
1.518
Erfurter Siemens-Werk: Sterben auf Raten befürchtet
733
Grausam! Tierquäler steckt Hund in Eisfach
24.420
Reizgas-Attacke zwischen Shampoo, Zahnpasta und Taschentüchern
191
Späti-Killer sollte längst abgeschoben werden
3.289
Mann tot aufgefunden! Polizei geht von Tötung aus
5.447
Hier gibt's Cannabis bald auf Rezept
1.137
Warum demonstrieren so viele Menschen vor dem Hauptbahnhof?
2.705
Not-OP mit Zange! Kranich schluckte Schrauben
687
So lief die Jerusalem-Demo in Frankfurt
441
Teenager liefert sich mit mit gestohlenem Mietwagen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei
179
Schwerer Sturz! Skispringerin bleibt regungslos liegen
16.598
30. Geburtstag: War Aaron Carter bereit, zu sterben?
7.213
Gefährliche Augengrippe in Deutschland!
10.400
Schon gewusst? Er steckt hinter der Stimme bei "Shopping Queen"
10.022
Immer mehr radikalisieren sich: Geheimdienst warnt vor Terror-Frauen
2.343
Mike Tyson als Vorbild? Mann beißt Fahrgast ins Ohr!
710
Heiße Bachelor-Babes zeigen sich knapp bekleidet
1.899
Astronautin-Kandidatin wollte schon als Kind ins All
96
Berühmt für Flucht aus Auschwitz: Holocaust-Überlebender gestorben
2.948
Schock! Todes-Nachricht vor dem großen "Supertalent"-Finale
65.321
Polizist schießt aus Versehen mit Maschinenpistole auf Weihnachtsmarkt
9.143
Mann stürzt von Dach und stirbt an Verletzungen
3.323
Der älteste Mensch Europas ist tot!
21.687
Verdächtiges Paket abgegeben: Einkaufscenter geräumt
7.675
Update
Post von mysteriösem Absender! Frau ist sicher, dass es eine Paketbombe ist
5.240
Gigantischer Weltraum-Felsen steuert heute auf die Erde zu
22.644
Vergiftung! 13 Männer nach Party im Krankenhaus
3.757
Pharma-Milliardär und seine Frau tot in Villa gefunden
9.055
Urlaub für Häftlinge? Heiligabend sollen hunderte Gefangene nach Hause
1.608
Schwangere bekommt ihr Kind auf der Straße: Jetzt sucht sie eine bestimmte Person
9.389
Er schoss einem Polizisten in den Hals! Ex-"Mister Germany" schon bald frei?
3.756
Inferno auf Schrottplatz: 1000 Autos gehen in Flammen auf
1.970
Wer ist die Mutter des toten Babys? Jetzt werden Frauenärzte befragt!
2.153
Autofahrer gerät unter Lastwagen und stirbt im Krankenhaus
3.246
Architekt zu Stuttgart 21: "Mit allen Strecken sind es doch längst 10 Milliarden"
179
Feuerwehr muss helfen: Kind in Tresor eingesperrt
4.186
Mann fliegt 1200 Kilometer, um Online-Date zu treffen, doch dann passiert das
10.443
Damit konnte echt keiner rechnen! Deutsche Bahn fährt wegen Schnee langsamer
2.401
Update
Er sah ihn nicht in der Dunkelheit: 18-Jähriger Fahranfänger überfährt Fußgänger
2.421
Männer brechen Milchautomaten auf und machen unglaubliche Beute
4.235
Nach Horror-Crash im Gotthard-Tunnel: Familie kann sich Überführung von totem Sohn nicht leisten
20.785
Blutüberströmter Mann auf Bahnsteig gefunden
5.756
Darum bekommen diese Strumpfhosen-Models gerade einen heftigen Shitstorm
4.710