Deshalb leuchtet der Himmel momentan so verrückt rot

Top

"Ehrenrunde" mit Folgen: Air-Berlin-Pilot nach Manöver vom Dienst suspendiert

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.469
Anzeige

SOKO-Schönling wird "Game of Thrones"-Star

Top

TAG24 sucht genau Dich!

71.415
Anzeige
30.630

Zwischenfall vor geplantem Asylheim in Prohlis

Dresden – Am Abend ist vor der geplanten Flüchtlingsunterkunft auf der Boxberger Straße in Prohlis zu einem Zwischenfall gekommen. Vermummte rissen ein Plakat des Netzwerkes „Prohlis ist bunt“ von der Eingangstür einer leerstehenden Schule ab.
Die Bereitschaftspolizei kam zum Einsatz, nachdem ein Plakat entwendet wurde.
Die Bereitschaftspolizei kam zum Einsatz, nachdem ein Plakat entwendet wurde.

Dresden – Am Abend ist vor der geplanten Flüchtlingsunterkunft auf der Boxberger Straße in Prohlis zu einem Zwischenfall gekommen.

Während des Willkommensfestes „Herz statt Hetze. Prohlis miteinander“ tauchten aus der Dunkelheit plötzlich etwa fünf vermummte Personen aus dem Kreis der Flüchtlingsgegner auf.

Sie rissen von der Eingangstür einer Schule, in die demnächst etwa 150 Flüchtlinge einziehen sollen, ein Plakat ab und rannten davon - die Aktion dauerte nur wenige Sekunden.

Die vier vor Ort anwesenden Streifenpolizisten forderten unverzüglich Verstärkung an. Beamte der Bereitschaftspolizei waren sofort zur Stelle und suchten mit Taschenlampen nach den Tätern – erfolglos.

Das Plakat hatten am frühen Abend Aktivisten des Netzwerkes „Prohlis ist bunt“ aufgehängt. Sie wollten bei der Veranstaltung mit verunsicherten Bürgern ins Gespräch kommen.

Etwa 35 Menschen waren dem Aufruf gefolgt, auf der Gegenseite versammelten sich etwa 50 Gegenprotestler. Aus deren Reihen flogen vereinzelt Böller und Flaschen.

Update, 22:51 Uhr: Zwei Wasserwerfer der Polizei sind zur Unterstützung nach Prohlis gekommen. Beamte durchkämmen zudem die Innenhöfe rund um die Prohliser Allee. Die Lage scheint sich wieder zu beruhigen.

Update, 22:33 Uhr: Die Polizei fordert die Pöbler mit Lautsprecherdurchsagen auf, die Prohliser Allee zu verlassen. Einzelne Personen werden zudem kontrolliert.

Update, 22:23 Uhr: Die Lage in Prohlis scheint zu eskalieren. Flüchtlingsgegner zünden Pyrotechnik und bewerfen Polizisten mit Steinen. Die Beamten drängen die Pöbler zurück.

Etwa 35 Menschen waren am frühen Abend dem Aufruf des Netzwerkes „Prohlis ist bunt“ gefolgt. Zu diesem Zeitpunkt hing das Plakat noch (hinten rechts).
Etwa 35 Menschen waren am frühen Abend dem Aufruf des Netzwerkes „Prohlis ist bunt“ gefolgt. Zu diesem Zeitpunkt hing das Plakat noch (hinten rechts).

Fotos: Hermann Tydecks, Thomas Türpe

Leiche im Neckar gefunden - großer Sucheinsatz der Polizei

Neu

Kohle bis zum Abwinken! Das sind die reichsten Unternehmer aus OWL

Neu

Wie geht's weiter bei den linken Streithähnen? Wagenknecht spricht Klartext

Neu

Er stach 81 Mal zu: So lange muss der Hurenkiller jetzt in den Knast

Neu

Mordfall Drews: Weitere brisante Hinweise führen nach Sachsen

Neu

Polit-Beben! Ministerpräsident Stanislaw Tillich tritt zurück!

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

6.227
Anzeige

Schockfund! Fußgänger hört Schreie aus Abfalleimer

Neu

A14 seit Mittag dicht! Wohnwagen auf Lkw geschoben

Neu

Komischer Zufall? Zwei Drogentote in Stuttgart

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

12.774
Anzeige

Da wurde die "Höhle der Löwen" Nebensache: Kandidat macht Antrag

Neu

Aus Angst um seine Mitarbeiter: Gastronom boykottiert Sachsen

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.053
Anzeige

Polizeihubschrauber mit Laserpointer geblendet: Das erwartet den Täter

Neu

Jetzt äußert sich Ryanair zu den Nachtfluglärm-Vorwürfen

Neu

Kriminelles Versteck: Das fand die Polizei in einem Döner

Neu

Hat Erdogan seine eigene Rockergruppe in Deutschland?

Neu

1500 Euro im Semester! Student klagt gegen Studiengebühren

Neu

Sara Kulka trägt Muttermilch um den Hals: Rührend oder eklig?

Neu

Werden die Thüringer Wolfsmischlinge nun erschossen?

Neu

Playmate Ramona Bernhard demonstriert nackt gegen Zirkus Krone!

Neu

Vorbei mit Urlaub: Hotelmitarbeiterin überführt Mietbetrüger

Neu

Grundschüler versteckt sich in Laubhaufen: Dann kommt ein Auto

Neu

Drama an der Tankstelle: Nach Reifenplatzer kämpft Mann ums Überleben

Neu

Tausende wollen kommen: Demo gegen AfD-Einzug in Bundestag geplant

1.298

Mega-Fund! Zoll stellt bei Ex-Weltmeistern Dopingmittel sicher

3.471

Totaler Filmriss! Betrunkener Mopedfahrer schläft nach Unfall einfach ein

824

Autofahrern stockt der Atem: Kopfloses Pferd steht auf Straße

3.766

Bei Abriss schwer verletzt: Bauarbeiter gerät zwischen DDR-Betonplatten

1.613

Ziegelstein trifft Mann auf den Kopf: Krankenhaus!

656

Vermisst! Wer hat Monique gesehen?

4.278

Bundesweite Fahndung! Häftling bricht aus Gefängnis aus

3.862

Darf Rittersport nach 85 Jahren kein Quadrat mehr sein?

2.351

Knapp 7 Promille! Sachse bricht am Münchner Hauptbahnhof zusammen

10.550

Nadine F. wird vermisst! Wer weiß wo die 39-Jährige ist?

310

Die wahre Apfelkönigin? Dieser Mann will die Krone und lässt einfach nicht locker

711

Krass! Diese Veränderung bei "GNTM" hat es in sich

1.933

Starb Playboy-Gründer Hugh Hefner an einer Schimmelvergiftung?

676

Ich verstehe, warum die Deutschen Angst vor Ausländern haben

30.734

Truck legt Autobahn lahm: A2 komplett gesperrt

4.889
Update

Fast eine Million Mal geklickt! FDP-Fraktionschef zerlegt die AfD

2.624

Nanu? Ist GZSZ-Star Valentina Pahde etwa Mama geworden?

3.834

Druckfrisch: Hier hält die Katze stolz ihr "zweites Baby" in der Hand

141

Freundin hat eigene Wohnung und trotzdem will Andreas auf der Straße leben

2.532

In den Rücken gestochen: Polizei schnappt drei Tatverdächtige vom Alex

350

Streit eskaliert! Frau schlägt Mann mit Bacon

1.189

Mann erschießt 22-Jährigen wegen 5000 Euro

2.258

27-Jähriger rast in Sattelzug und ist sofort tot

5.733

Er hat die Riesen-Bombe aus Stuttgart entschärft

1.078

Sex-Skandal in Hollywood! Auch Jennifer Lawrence wurde Opfer

5.129

Krater-Alarm! Autobahn-Loch wird jeden Tag größer

4.155

Heute startet die Sondierung: 5 Fakten zu den Jamaika-Gesprächen

836

Trennungs-Schlammschlacht? Sky Du Mont packt aus!

8.027