Sie banden einen Flüchtling an einen Baum: Heute stehen diese Männer vor Gericht

Top
Update

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

Top

Mit diesen sieben Tipps verhinderst Du stinkende Fürze

Top

Edeka bringt Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft auf den Markt

Top
21.452

Flugzeugentführung auf Zypern unblutig zu Ende gegangen

Nikosia - Ein entführtes ägyptisches Flugzeug ist auf dem Flughafen der Hafenstadt Larnaka auf Zypern gelandet.
Die entführte Maschine auf dem Rollfeld von Larnaka.
Die entführte Maschine auf dem Rollfeld von Larnaka.

Nikosia - Ein Airbus der ägyptischen Gesellschaft Egyptair ist am Dienstag auf einem Inlandsflug entführt worden und auf dem Flughafen der zyprischen Hafenstadt Larnaka gelandet.

Das zivile Luftfahrtministerium in Karo bestätigte am Morgen entsprechende Berichte des staatlichen zyprischen Rundfunks (RIK). Nach Angaben des ägyptischen Ministeriums soll ein Entführer damit gedroht haben, einen Sprengstoffgürtel zu tragen.

Zur Zahl der Insassen der Maschine gab es unterschiedliche Angaben. Die staatliche Nachrichtenagentur CNA sprach von 55 Passagieren und sieben Besatzungsmitglieder, das ägyptische Ministerium sprach von 81 Passagieren. Welcher Nationalität die Passagiere sind, blieb zunächst unklar.

Zypern habe einen Krisenstab gebildet und Kontakt zu den ägyptischen Behörden aufgenommen, berichtete das zyprische Staatsfernsehen.

Der Airport von Larnaka auf Zypern.
Der Airport von Larnaka auf Zypern.

Die Piloten des Flugzeugs sollen nach ersten Informationen des Staatsfernsehens Kontakt mit den Fluglotsen in Larnaka aufgenommen und eine außerplanmäßige Landung wegen einer Entführung beantragt haben.

Der Airbus mit der Flugnummer 181 sei am Morgen von Alexandria in Ägypten aus nach Kairo gestartet. Die Maschine sei um 08.46 Uhr Ortszeit (07.46 Uhr MESZ) auf dem Flughafen von Larnaka gelandet.

Der oder die Entführer hätten dort zunächst angekündigt, dass die Frauen und Kinder ägyptischer Abstammung aussteigen sollten, berichtete der Sender unter Berufung auf die Regierung des Landes.

Augenzeugen berichteten, eine Treppe sei zur vorderen Tür der Maschine gebracht worden. Das Flugzeug habe sich am Ende der Landebahn auf der Ostseite des Flughafens von Larnaka befunden.

Der Flughafen Larnaka wurde nach Angaben des Staatsfernsehens geschlossen. Alle Flüge nach Zypern würden zum Flughafen von Paphos im Westen der Insel umgeleitet, hieß es.

UPDATE, 13:53 Uhr:
Die Flugzeugentführung auf Zypern ist unblutig zu Ende gegangen. Wie das zyprische Staatsfernsehen am Dienstag berichtete, wurde der Entführer festgenommen. Zuvor verließen die letzten sieben Geiseln die Maschine der Egyptair auf dem Flughafen von Larnaka.

UPDATE, 13:50 Uhr:
Die letzten Geiseln haben die Maschine verlassen. Dies berichtete das zyprische Staatsfernsehen am Dienstag unter Berufung auf die Polizei.

UPDATE, 12:58 Uhr:
Der Entführer stellt einem Medienbericht zufolge neben persönlichen auch politische Forderungen. Wie das zyprische Staatsfernsehen (RIK) am Dienstag unter Berufung auf die Polizei berichtete, verlangt der Mann unter anderem die Freilassung einiger oppositioneller Frauen in Ägypten.

UPDATE, 10:33 Uhr:
Das Staatsfernsehen RIK berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, der Entführer habe die Maschine allen Anzeichen nach aus persönlichen Gründen in seine Gewalt gebracht. Er soll von der Polizei gefordert haben, einen Brief an seine Ex-Frau zu übergeben, die in Larnaka lebe.

Der Entführer habe einen Brief an seine Ex-Frau aus einem Fenster des Flugzeugs geworfen. Der Brief sei auf Arabisch geschrieben.

UPDATE, 9:47 Uhr:
Die Gesellschaft Egyptair hat über ihre offiziellen Twitter-Accounts gemeldet, außer der Crew und vier oder fünf Ausländern hätten alle Passagiere das nach Larnaka entführte Flugzeug verlassen können. Das hätten Verhandlungen mit den Entführern ergeben.

UPDATE, 9:33 Uhr:
Auf Liveaufnahmen des zyprischen Staatsfernsehens war zu sehen, wie rund 50 Menschen über eine Treppe aus der vorderen Tür des Flugzeuges aussteigen konnten.

Zunächst war unklar, ob der oder die Entführer alle Insassen oder nur Passagiere freigelassen hat und was mit der Besatzung ist.

Aussteigen konnten nicht nur um Frauen und Kinder, sondern auch Männer. Die Menschen hatten zum Teil Handgepäck dabei und wurden mit einem Bus zum Flughafengebäude gebracht.

Ein Airbus der ägyptischen Gesellschaft Egyptair ist am Dienstag auf einem Inlandsflug entführt worden und auf dem Flughafen der zyprischen Hafenstadt Larnaka gelandet.
Ein Airbus der ägyptischen Gesellschaft Egyptair ist am Dienstag auf einem Inlandsflug entführt worden und auf dem Flughafen der zyprischen Hafenstadt Larnaka gelandet.
Die Maschine war am Dienstagmorgen von Alexandria in Ägypten aus gestartet und auf dem Weg nach Kairo.
Die Maschine war am Dienstagmorgen von Alexandria in Ägypten aus gestartet und auf dem Weg nach Kairo.
Der Flughafen Larnaka wurde nach Angaben des Staatsfernsehens geschlossen.
Der Flughafen Larnaka wurde nach Angaben des Staatsfernsehens geschlossen.

Fotos: dpa, Screenshots Flightradar24, Wikipedia

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

Neu

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

Neu

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

Neu

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.677
Anzeige

Krebskranke 20-Jährige hatte nur einen Wunsch: Schön zu sterben

Neu

Großfahndung! Mann weiß nach Crash nicht mehr, wie viele Leute in seinem Auto saßen

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.578
Anzeige

Wagenknecht bedauert Erfolg Macrons bei der Frankreich-Wahl

3.331

Mann schleudert Ast auf fahrendes Auto: 7-Jährige verletzt

1.550

Internationaler Haftbefehl! Wo steckt der Mörder von Thu T.?

3.435

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.524
Anzeige

Frankreich-Wahl: Macron liegt knapp vor Le Pen

2.747

Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

4.590

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Bei "Grill den Henssler" läuft's mal wieder nicht gut für Honey

6.255

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

7.699

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.187
Anzeige

19-Jährige macht per Spotify Schluss

4.033

Einbrecher stolpert über zwei Leichen

4.140

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.605
Anzeige

Marathon-Läufer stoppt, um Kollabiertem über die Linie zu helfen

2.235

Frau denkt, dass sie Migräne hat - einen Tag später stirbt sie

12.253

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.406
Anzeige

"Ich wollte das auf gar keinen Fall!" So ungeplant verlief die Geburt von Isabells Tochter

904

Neuer Shitstorm bei "DSDS": Flog die Falsche raus?

18.210

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

15.944
Anzeige

Brigitte Nielsen kommt wieder!

1.204

12-Jähriger fährt mit Auto 1000 Kilometer durch Australien

1.954

Schwager von Bayern-Profi Vidal auf offener Straße erschossen

8.868

Schweiger wettert weiter: Nun muss der Henssler dran glauben

6.188

Mann entdeckt Goldschatz im Klavier

3.793

24-jährige Frau stirbt nach Sturz aus dem Fenster

5.745

Polizei ertappt nach Verfolgungsjagd zufällig Räuber auf frischer Tat

2.364

Nackter Protest gegen Le Pen bei Frankreichwahl

2.401

Horror-Fund! Feuerwehrmann entdeckt verbrannte Leiche in Auto

6.188

Hat die CDU schon wieder einen Wahlslogan geklaut?

1.134

Diese beiden führen die AfD in den Bundestags-Wahlkampf

2.367

46-Jähriger überwältigt pöbelnden Messermann in Bahn

4.583

Sex verboten! Hotelgäste finden diesen Zettel in ihrem Zimmer

7.225

Hasch-Forscher suchen noch 23.000 Kiffer für die Wissenschaft

4.226

Drama! Beerdigung von Christine Kaufmann abgesagt

11.689

Wo ist Jessica? Mutter sucht auf Facebook verzweifelt nach vermisster Tochter

9.261
Update

Misslungener Rettungsversuch: Junge stirbt nach Wurf aus dem Fenster

12.635

Frau hortet 100 Katzen in ihrem Wohnwagen und 42 weitere im Auto

5.556

Kein Geld: Bestatter lassen Verstorbenen am Straßenrand liegen

13.571

Prügel-Attacke auf ARD-Moderator: Soldat stellt sich

6.336

Warum stehen die hier am Sonntag Schlange in Berlin?

2.132

Studie: Frauen leisten 60 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer

1.043

Innenminister will NPD-Mitgliedern Waffen entziehen lassen

2.005

23-Jähriger torkelt vor S-Bahn und wird überfahren

6.597

Heute wählen die Franzosen ihren neuen Präsidenten

1.056

Horror-Unfall: Paar stürzt mit Motorrad von Brücke. Beide sterben!

16.986

So wird das Baumblütenfest in Werder gegen Terror geschützt

691

Es kommt endlich die Fortsetzung zu Avatar: Und bei einer bleibt es nicht!

4.369