NFL-Profi erwacht aus dem Koma: So emotional waren die ersten Minuten danach

Cinncinati - In der Nacht von Montag auf Dienstag stockte nicht nur den europäischen NFL-Fans der Atem: Nach einem Tackle brach American-Football-Profi Damar Hamlin (24) auf dem Spielfeld zusammen und erlitt einen Herzstillstand.

Nach dem Erwachen aus dem Koma fragte Damar Hamlin (24), wer die Partie gewonnen hätte.
Nach dem Erwachen aus dem Koma fragte Damar Hamlin (24), wer die Partie gewonnen hätte.  © IMAGO / USA TODAY Network

Es begannen bange Minuten, in denen Rettungskräfte mit minutenlanger Reanimation versuchten, sein Leben zu retten. Mitspieler und Gegner versammelten sich um den jungen Athleten, Tränen flossen.

Nach mehr als 72 Stunden in einem schwer kritischen Zustand hat der Spieler der Buffalo Bills nun die Augen wieder geöffnet und ist aus dem Koma erwacht.

Die Ärzte aus dem Krankenhaus, in dem Hamlin versorgt wird, gaben jetzt einen emotionalen Einblick in den Aufwachprozess. Zwar konnte der Spieler noch nicht sprechen, doch auf einen Zettel schrieb er die Frage: "Wer hat gewonnen?"

Dabei ging das Spiel in die Hose: Getragene Shorts für irrwitzige Summe verkauft!
NFL Dabei ging das Spiel in die Hose: Getragene Shorts für irrwitzige Summe verkauft!

Die Mediziner antworteten daraufhin: "Du hast gewonnen. Du hast das Spiel Deines Leben gewonnen."

Kurz zuvor war bereits bekannt geworden, dass es bei dem 24-Jährigen ganz leichten Grund zur Hoffnung gibt.

Demnach habe er zwar die vergangenen Tage immer noch im Koma gelegen, doch sein Zustand habe sich stetig verbessert.

NFL-Partie zwischen den Buffalo Bills und den Cinncinati Bengals wird nicht wiederholt

Die Mitspieler von Damar Hamlin (24) rangen mit den Tränen, während die Rettungskräfte auf dem Platz um sein Leben kämpften.
Die Mitspieler von Damar Hamlin (24) rangen mit den Tränen, während die Rettungskräfte auf dem Platz um sein Leben kämpften.  © Jeff Dean/AP/dpa

Laut den Ärzten hatte der Bills-Spieler möglicherweise extremes Glück, denn bislang zeigt er nach diesem schweren und lebensbedrohlichen Zwischenfall keine neurologischen Auffälligkeiten.

Es wäre ein Wunder, denn er musste minutenlang auf dem Feld reanimiert werden. Dem sofortigen und professionellen Eingreifen der Rettungskräfte ist es zu verdanken, dass er noch am Leben ist.

Damar Hamlin hatte bei der Montagspartie per Tackle beim Stand von 7:3 für die Bengals einen Gegenspieler zu Fall gebracht. Zunächst stand er wieder auf, dann brach er aber auf dem Feld zusammen.

NFL-Star soll Hunde gequält haben, doch er wittert eine Verschwörung!
NFL NFL-Star soll Hunde gequält haben, doch er wittert eine Verschwörung!

Die Partie war erst lange unterbrochen, bevor sie komplett abgebrochen wurde. Nun entschied die nordamerikanische Football-Liga (NFL) am Donnerstag, dass die Begegnung weder fortgesetzt noch wiederholt wird.

Begründet wurde die Entscheidung damit, dass beide Teams bereits für die Play-offs qualifiziert sind und bei einer Wiederholung der Start der Endrunde hätte verschoben werden müssen.

"Das ist eine sehr schwierige Woche gewesen. Wir fokussieren uns weiter auf die Genesung von Damar Hamlin und sind von seinem verbesserten Gesundheitszustand ermutigt", hieß es zudem von NFL-Boss Roger Goodell (63).

Titelfoto: IMAGO / USA TODAY Network

Mehr zum Thema NFL: