Die Mama fiebert mit: Im Super Bowl kommt es erstmals zu einem Brüder-Duell!

Glendale (USA) - Es bleibt in der Familie! In der Nacht von Sonntag auf Montag (0.30 Uhr, ProSieben & DAZN) kämpfen die Kansas City Chiefs und die Philadelphia Eagles im Super Bowl um die heiß begehrte Vince Lombardi Trophy. Im Hause Kelce wird es dabei auf jeden Fall einen Sieger geben, denn mit Travis (33, Chiefs) und Jason (35, Eagles) stehen sich erstmals zwei Brüder im NFL-Endspiel gegenüber.

Travis Kelce (33, r.) geht als Tight End für die Chiefs auf Punktejagd, sein Bruder Jason (35) ist im Zentrum der Eagles-O-Line zu finden.
Travis Kelce (33, r.) geht als Tight End für die Chiefs auf Punktejagd, sein Bruder Jason (35) ist im Zentrum der Eagles-O-Line zu finden.  © Tim Nwachukwu/Getty Images/AFP, David Eulitt/Getty Images/AFP

Beim Höhepunkt des Football-Jahres geht es für die Geschwister nicht nur um den jeweils zweiten Meisterring, sondern auch um den Familiensegen.

"Wer diesen Super Bowl gewinnt, hat die ultimativen Angeber-Rechte", scherzte Jason auf der Pressekonferenz im Vorfeld des Spektakels.

Ein gesundes Konkurrenzdenken begleitet die beiden Top-Athleten schon seit Kindheitstagen, wie der 35-Jährige darüber hinaus gestand.

Super Bowl: Pornos, Kokain und falsche Tabletten? Das waren die größten Skandale!
Super Bowl Super Bowl: Pornos, Kokain und falsche Tabletten? Das waren die größten Skandale!

"Wir haben um alles konkurriert, um die Liebe unserer Mutter und unseres Vaters oder um die Reste vom Thanksgiving-Essen. Aber wir haben es auch genossen, in einem ähnlichen Alter zu sein. Ich konnte mit seinen Freunden spielen und abhängen, er mit meinen", erzählte der zwei Jahre ältere Jason.

Das brüderliche Novum stand im Vorfeld des weltweit mit Spannung erwarteten Mega-Events natürlich im Mittelpunkt, was den O-Liner der Eagles allerdings nicht übermäßig begeisterte: "Ich mag es nicht, dass sie es den Kelce-Bowl nennen. Es ist nicht der Kelce-Bowl."

Kansas City Chiefs oder Philadelphia Eagles - Welches Team wird sich durchsetzen?

Donna Kelce (M.) mit ihren Sprösslingen Travis (33, r.) und Jason (35).
Donna Kelce (M.) mit ihren Sprösslingen Travis (33, r.) und Jason (35).  © Christian Petersen/Getty Images/AFP

Immerhin schien sich Mutter Donna am Erfolg ihrer Söhne zu erfreuen. Zu Pressegesprächen ihrer gar nicht mehr so kleinen Jungs tauchte sie mit Keksen auf, gab außerdem auch selbst Interviews.

In ihrer Brust schlagen selbstverständlich zwei Herzen: "Der Plan ist, jedes Mal wirklich laut zu schreien, wenn einer den Ball hat", verriet die fürsorgliche Mama.

Allzu hin- und hergerissen muss sie dabei während des Spiels nicht sein, denn das Brüder-Gespann steht sich nicht tatsächlich gegenüber. Travis ist als Tight End wie Jason als Center nämlich Teil der jeweiligen Offensivreihe, wodurch das Kelce-Duo den Platz im US-Bundesstaat Arizona nicht gleichzeitig betreten wird.

Flirt mit der Kristallkugel: Wer gewinnt den Super Bowl - und warum?
Super Bowl Flirt mit der Kristallkugel: Wer gewinnt den Super Bowl - und warum?

Wer sich am Ende über die erwähnten "Angeber-Rechte" freuen darf, ist offen. Beide Franchises stehen in dieser Saison bei einer 16:3-Bilanz, haben bislang genau 546 Punkte gemacht.

Sollten wie so oft die Quarterbacks entscheiden, sind die Chiefs aber wohl leicht im Vorteil. MVP Patrick Mahomes (27) führte seinen Klub bereits zum dritten Mal in vier Jahren in den Super Bowl und hat somit deutlich mehr Erfahrung als sein Gegenüber Jalen Hurts (24).

Der athletische Laufspiel-Virtuose geht nämlich erst in seine vierte Playoff-Partie, während Superstar Mahomes schon 13 auf dem Buckel hat.

Titelfoto: Tim Nwachukwu/Getty Images/AFP, David Eulitt/Getty Images/AFP

Mehr zum Thema Super Bowl: