Dresdner SC testet in Polen

Dresden - Die DSC-Schmetterlinge sind am Mittwoch mit dem Mannschaftsbus aufgebrochen. Ziel der Reise ist das polnische Police.

Mit dem Mannschaftsbus ging es in polnische Police.
Mit dem Mannschaftsbus ging es in polnische Police.  © PR / Dresdner SC

Dort wird das Team von Alex Waibl bis Freitag gemeinsam mit Chemik Police trainieren und sich mit dem mehrfachen polnischen Meister und Pokalsieger auf dem Parkett duellieren.

Nachdem Neuzugang Naya Crittenden vergangenen Freitag ins Training eingestiegen ist, kann der Coach endlich die Mannschaft in vollständiger Formation einsetzen. 


"Einige Spielerinnen trainieren seit einigen Wochen zusammen, Naya erst ein paar Tage, diese unterschiedlichen Trainingsstände gilt es zusammenzuführen und weiterzuentwickeln", so der 52-Jährige.

Titelfoto: PR / Dresdner SC

Mehr zum Thema DSC Damen Volleyball:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0