Stark! Maja bleibt beim DSC und Sponsoren geben 10.000 Euro

Dresden - Eine Saison ohne Fans, ohne Emotionen auf den Rängen verlangt auch bei der Meisterfeier neue Wege.

Maja Storck sah glücklich aus, als sie bekannt gab, in Dresden zu bleiben.
Maja Storck sah glücklich aus, als sie bekannt gab, in Dresden zu bleiben.  © Lutz Hentschel

Auf dem YouTube-Kanal des DSC verfolgten am gestrigen Sonntag über 300 Anhänger die erste und hoffentlich letzte "Online-Party" mit interessanten Fakten ...

Okay, eine richtige Party mit viel Musik und gutem Alkohol war's nicht, aber kurzweilige 30 Minuten.

Kapitän Lena Stigrot verriet: "Wir sind wochenlang zur gleichen Zeit ins Bett gegangen, gleicher Sport-BH und Nagellack war eh klar. Die Männer haben sich nicht mehr rasiert. Vielleicht sich manche Frauen auch nicht mehr?"

Es gab Glückwünsche von Sachsens MP Michael Kretschmer (45, CDU) und Dresdens OB Dirk Hilbert (49, FDP).

Die Sponsoren Frank Grunze und Hubert Körner spendierten 10.000 Euro. Die Top-Neuigkeit verriet Coach Alex Waibl: "Maja Storck hat sich schon im Februar für eine weitere Saison beim DSC entschieden."

Die Online-Party des DSC zum Nachschauen

Die Sponsoren Hubert Körner (l.) und Frank Grunze überreichten einen 10.000-Euro-Scheck.
Die Sponsoren Hubert Körner (l.) und Frank Grunze überreichten einen 10.000-Euro-Scheck.  © Lutz Hentschel

Die Schweizerin happy: "Ich freue mich riesig auf die Champions League."

Titelfoto: Lutz Hentschel

Mehr zum Thema DSC Damen Volleyball:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0