Gameday am Sonntag: Dresden Monarchs spielen gegen die Potsdam Royals um Platz 1

Dresden - Am Sonntag (Kick-off 15 Uhr) ist es endlich mal wieder so weit: Glöckner Gameday im Heinz-Steyer-Stadion anlässlich der über Platz 1 im GFL-Norden entscheidenden Partie der Dresden Monarchs gegen die Potsdam Royals.

Die Monarchs hoffen beim Gameday am Sonntag auf volle Ränge.
Die Monarchs hoffen beim Gameday am Sonntag auf volle Ränge.  © Lutz Hentschel

"Wir sind ganz bewusst auf einen Sonntag gegangen, wollen uns damit bei den Fans für die Unterstützung bedanken", begründet Monarchs-Geschäftsführer Jörg Dreßler.

Zudem müssten an Samstagen viele Leute arbeiten, andere wiederum gingen mit den Familien einkaufen. Und Schuleinführung sei ja auch noch.

"All diesen Leuten wollen wir die Möglichkeit geben, American Football, tollen Sport zu erleben", so Dreßler.

Heute kickt er für Dynamo, aber die Lilie trägt er im Herzen: Yannick Stark freut sich auf seinen Ex-Klub
Dynamo Dresden Heute kickt er für Dynamo, aber die Lilie trägt er im Herzen: Yannick Stark freut sich auf seinen Ex-Klub

Für alle ABC-Schützen, die mit ihren Eltern ins Stadion kommen, gibt's eine Zuckertüte. Zudem werden am Promotion-Stand des Gameday-Ausrichters Lose verteilt, in der Pause der Partie findet dann ein signierter Original-Footballhelm einen neuen Besitzer.

Dreßler: "Wir hätten vor allem den Kindern gern noch mehr geboten, aber die Corona-Beschränkungen lassen das leider nicht zu."

Titelfoto: Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Dresden Monarchs: