Nach Corona-Absage bei den Dresdner Eislöwen: Kein Ersatz-Testspiel am Sonntag!

Dresden - Kein Test gegen Frankfurt! Das für den Sonntag angesetzte Spiel der Dresdner Eislöwen gegen die Löwen Frankfurt wurde abgesagt. Der Grund: Corona!

Bleibt die Eishalle am Sonntag gänzlich leer? Das Spiel gegen die Löwen Frankfurt fällt auf jeden Fall aus.
Bleibt die Eishalle am Sonntag gänzlich leer? Das Spiel gegen die Löwen Frankfurt fällt auf jeden Fall aus.  © Lutz Hentschel

Das gaben die Eislöwen am Dienstagnachmittag bekannt.

So gibt es bei den Hessen zahlreiche Infizierten-Fälle.

"Die Frankfurter konnten deshalb bereits am vergangenen Wochenende keine Spiele bestreiten", heißt es weiter.

Lazar Samardzic verrät: Darum habe ich RB Leipzig verlassen
RB Leipzig Lazar Samardzic verrät: Darum habe ich RB Leipzig verlassen

"Die Eislöwen wünschen allen Beteiligten eine schnelle Genesung", so die Eislöwen.

Für die Dresdner gilt es nun, einen neuen Testgegner aufzutreiben. Gespräche dazu laufen bereits auf Hochtouren.

Für all diejenigen, die bereits Karten für die Begegnung gegen Frankfurt erstanden haben, gibt es keinen Grund zur Unruhe. Die Tickets behalten auch für den Fall eines Ersatzspieles ihre Gültigkeit.

Sollte der Puck jedoch am Sonntag gar nicht den Weg aufs Eis finden und das Team um Kapitän Jordan Knackstedt (32) keinen Vorbereitungsgegner finden, wird der Kaufpreis erstattet.

Dritte coronabedingte Absage der Löwen Frankfurt

Können die Eislöwen bis zum Sonntag noch einen Testspielgegner auftreiben?
Können die Eislöwen bis zum Sonntag noch einen Testspielgegner auftreiben?  © Lutz Hentschel

Auch die von der Pandemie gebeutelten Frankfurter meldeten sich zu Wort und bedauern die erneute Absage einer Testbegegnung.

"Da die Abstimmungen mit dem Gesundheitsamt Frankfurt aktuell noch nicht abgeschlossen sind und auch die Verantwortlichen der Löwen Frankfurt die größtmögliche Vorsicht und Sicherheit für alle Sportler, Trainer, Betreuer sowie Offiziellen gewährleisten wollen, hat man sich zu diesem Schritt entschlossen", heißt es auf der Löwen-Homepage.

Zuvor wurden bereits die Spiele zu Hause gegen den EV Landshut (10. September) und das Gastspiel in Freiburg (12. September) coronabedingt abgesagt.

WM-Qualifikationsspiel in Chemnitz unterbrochen: Schiri-Assistentin vom Platz getragen
Frauenfußball WM-Qualifikationsspiel in Chemnitz unterbrochen: Schiri-Assistentin vom Platz getragen

Glücklicherweise geht es allen Infizierten bis auf teils leichte Krankheitssymptome soweit gut. Die betroffenen Personen seien nach Angaben des Klubs alle geimpft, hieß es weiter. Alle befinden sich in häuslicher Quarantäne und ärztlicher Betreuung.

"Das sportliche Team der Löwen befindet sich trotzdem vorsorglich vollständig in Quarantäne", so weiter.

Update, 15. September, 14 Uhr: Eislöwen finden keinen geeigneten Testspielgegner

Wie die Dresdner Eislöwen am Mittwoch bekannt gaben, wird der Test gegen Frankfurt nun ersatzlos gestrichen.

"Nach der coronabedingten Absage der Löwen Frankfurt konnte leider kein adäquater Ersatz für Sonntag gefunden werden. Daher fällt die Partie aus", so das Statement des Klubs.

All diejenigen, die bereits Karten erstanden haben, bekommen nun ihr Geld zurück. "Über die Rückzahlung der bereits verkauften Tickets haben wir auf unserer Webseite www.eisloewen.com informiert", so die Eislöwen weiter.

Titelfoto: Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Dresdner Eislöwen: