Eislöwen: Zauner will sich in Villach durchbeißen

Berchtesgaden - Sebastian Zauner kam im Dezember 2014 als hoffnungsvolles Talent zu den Eislöwen. Fünfeinhalb Jahre später ist der Verteidiger dankbar über die Zeit in Dresden und will sich jetzt beim EC Panaceo VSV in Villach durchbeißen ...

Sebastian Zauner (v.) war nicht nur im Derby gegen Weißwasser zweikampfstark unterwegs.
Sebastian Zauner (v.) war nicht nur im Derby gegen Weißwasser zweikampfstark unterwegs.  © Lutz Hentschel

"Ich denke, es ist Zeit, einen Schritt weiterzugehen", begründet der 25-Jährige seine Entscheidung. 

Kam der Berchtesgadener einst von der Salzburger Talentschmiede an die Elbe, will er jetzt in der höchsten Liga in Österreich sein Glück versuchen. "Das Niveau ist da höher und ich bin keiner, der sich in seiner Komfortzone ausruhen will", so Zauner. 

"Villach ist ein Verein, der in der EBEL um die Play-offs spielt und in der Saison im Viertelfinale gegen Salzburg stand."

Dresden war für ihn eine tolle Zeit. "Thomas Popiesch hat mich damals geholt, mir die Chance gegeben. Von Coach Bill Stewart wurde ich gepusht und Rico Rossi verdanke ich viel Eiszeit in der vergangenen Saison", so der Bayer. 

"Da kam ich auf 20 Minuten pro Spiel ohne Unter- und Überzahl."

In Dresden spielte sich Zauner auch in den Fokus des österreichischen Nationaltrainer. 

300 Mal stürmte Sebastian Zauner für die Eislöwen aus dem Käfig. Jetzt ist es für den Verteidiger an der Zeit, in Villach sein Glück zu suchen. 
300 Mal stürmte Sebastian Zauner für die Eislöwen aus dem Käfig. Jetzt ist es für den Verteidiger an der Zeit, in Villach sein Glück zu suchen.  © Lutz Hentschel
"Er hatte vergangenen Herbst angefragt", bestätigt der Mann, der im Löwendress 300 Partien bestritt. "Aber ich kann nicht für Österreich spielen, dafür müsste ich den Pass beantragen. Durch meine Zeit im Salzburger Nachwuchs bin ich nur Eishockey-Österreicher und falle so in Villach nicht ins Ausländer-Kontingent."

Titelfoto: Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Dresdner Eislöwen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0