3. Liga: Traditionsverein Preußen Münster abgestiegen

Münster - Preußen Münster steigt nach neun Jahren aus der 3. Fußball-Liga ab.

Münsters Julian Schauerte (r.) und Meppens Hassan Amin kämpfen um den Ball.
Münsters Julian Schauerte (r.) und Meppens Hassan Amin kämpfen um den Ball.  © imago images / Kirchner-Media

Das Bundesliga-Gründungsmitglied verlor auf eigenem Platz mit 0:3 (0:1) gegen den SV Meppen und hat vor dem Saisonfinale am Samstag vier Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

Die Westfalen spielten seit 2011 ununterbrochen in der 3. Liga und hatten in sechs der neun Spielzeiten einstellige Tabellenplätze belegt und zwischenzeitlich um den Aufstieg mitgespielt.

Zuvor stand bereits fest, dass der FC Carl Zeiss Jena und die SG Sonnenhof Großaspach den bitteren Gang in die Viertklassigkeit antreten müssen.


Der vierte und letzte Absteiger wird am 38. Spieltag ermittelt.

Titelfoto: imago images / Kirchner-Media

Mehr zum Thema 3. Liga:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0