Spielabsage in der 3. Liga! MSV Duisburg in Quarantäne

Duisburg - Eigentlich sollte am heutigen Freitagabend in der 3. Liga trotz Länderspielpause der Ball rollen. Doch das Drittliga-Spiel zwischen dem MSV Duisburg und Saarbrücken kann nicht stattfinden.

Beim MSV Duisburg ist wegen des Coronavirus momentan nicht an Fußball zu denken.
Beim MSV Duisburg ist wegen des Coronavirus momentan nicht an Fußball zu denken.  © Marius Becker/dpa

Insgesamt vier Corona-Fälle gibt es in Reihen des Meidericher Sportvereins. 

Deshalb wurde durch das Gesundheitsamt Quarantäne für die gesamte Mannschaft verfügt, heißt es auf der Webseite der Duisburger. 

Wie lange die Quarantäne anhält und damit auch der Trainingsbetrieb des Klubs aus Nordrhein-Westfalen pausiert, ist weiterhin noch unklar.

Allen Spielern soll es trotz positiver Testung gut gehen. 



Der MSV Duisburg verkündet die Spielabsage auch auf Twitter

Das Match zwischen dem Tabellensiebzehnten Duisburg und Drittliga-Spitzenreiter Saarbrücken sollte um 19 Uhr in der Schauinsland-Reisen-Arena angepfiffen werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Titelfoto: Marius Becker/dpa

Mehr zum Thema 3. Liga:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0