Große Trauer bei Stürmer-Star Anthony Modeste! Das ist der Grund

Köln - Stürmer-Star Anthony Modeste (30) trauert um seinen toten Vater. Guy Modeste starb am Mittwoch im Alter von 64 Jahren in Frankreich.

Anthony Modeste (30) trauert um seinen verstorbenen Vater.
Anthony Modeste (30) trauert um seinen verstorbenen Vater.  © DPA

In einer Mitteilung des 1. FC Köln, wo Anthony Modeste zuletzt trainierte und auf einen Vertrag wartet, teilt der Kölner Club sein Beileid mit.

„Wir sind in Gedanken bei Tony und seiner Familie und wünschen ihnen viel Kraft“, sagte FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle.

Guy Modeste erlag laut Verein einer schweren Erkrankung.

Transfer-Sensation bahnt sich an: Schnappt sich Klopp diesen Zweitliga-Keeper?
2. Bundesliga Transfer-Sensation bahnt sich an: Schnappt sich Klopp diesen Zweitliga-Keeper?

Fußballprofi Anthony Modeste nahm seit letzter Woche nicht mehr am Mannschaftstraining des 1. FC Köln teil. Er war zuvor aufgrund des Gesundheitszustandes seines Vaters freigestellt worden.

Der französische Stürmer reiste stattdessen nach Frankreich zu seiner Familie.

"Es gibt Dinge, die wichtiger sind als Fußball. Tony soll sich um seine Familie kümmern und bekommt von uns die Zeit, die er braucht", sagte Chefcoach Markus Anfang vergangene Woche.

Mehr zum Thema 2. Bundesliga: