Hattrick-Rekorde: Lewandowskis Dreierpack war der früheste, aber nicht der schnellste

München - Robert Lewandowski (33) hat mit seinem Hattrick beim 7:1 des FC Bayern München gegen Red Bull Salzburg einen Bestwert in der Champions League erzielt.

Robert Lewandowski (33) bejubelt seinen lupenreinen Hattrick gegen RB Salzburg.
Robert Lewandowski (33) bejubelt seinen lupenreinen Hattrick gegen RB Salzburg.  © Sven Hoppe/dpa

Als erstem Spieler gelangen ihm drei Tore in den ersten 23 Minuten eines Spiels in der Fußball-Königsklasse.

Es war der früheste Hattrick, aber nicht der schnellste. Für den benötigte Bafétimbi Gomis (36) im Jahr 2011 für Olympique Lyon ganze acht Minuten. Lewandowski benötigte am Dienstagabend vom 1:0 (12. Minute) bis zum 3:0 (23.) elf Minuten.

Die schnellsten Dreierpacks im Überblick:

Vor Champions-League-Match in Frankfurt: Polizei zieht viele Gewalt-Chaoten aus dem Verkehr
Champions League Vor Champions-League-Match in Frankfurt: Polizei zieht viele Gewalt-Chaoten aus dem Verkehr
  • Bafétimbi Gomis | 2011 |Dinamo Zagreb - Olympique Lyon 1:7 |8 Minuten
  • Mike Newell|1995|Blackburn Rovers - Rosenborg 4:1|9 Minuten
  • Raheem Sterling|2019|Manchester City - Atalanta Bergamo 5:1|11 Minuten
  • Cristiano Ronaldo|2015|Real Madrid - Malmö FF 8:0|11 Minuten
  • Robert Lewandowski|2022|FC Bayern - RB Salzburg 7:1|11 Minuten
  • Robert Lewandowski|2019|Roter Stern Belgrad - FC Bayern 0:6|12 Minuten

Nicht nur Lewandowski gelang gegen RB Salzburg ein neuer Meilenstein. Bayern-Star Thomas Müller (32) zog mit seinem Doppelpack in der Liste der erfolgreichsten Torschützen der Königsklasse am ehemaligen französischen Weltklasse-Stürmer Thierry Henry (44) vorbei.

Titelfoto: Sven Hoppe/dpa

Mehr zum Thema Champions League: