UEFA gibt Turnierort der Champions League bekannt!

Nyon - Der Turnierort steht fest! Nach wochenlanger Corona-Tristesse hat die Europäische Fußball-Union ihren außergewöhnlichen Terminkalender für die kommenden Monate festgezurrt. 

Das Finalturnier der Champions League findet in Lissabon statt.
Das Finalturnier der Champions League findet in Lissabon statt.  © Peter Byrne/PA Wire/dpa

Die Champions League wird ab dem Viertelfinale im August in Lissabon beendet, 

"Ich bin hoch erfreut, dass wir fast alle Wettbewerbe fortführen können", sagte UEFA-Präsident Aleksander Ceferin. "Der Fußball kehrt in das normale Leben zurück."

Das Endspiel findet am 23. August im Estadio da Luz von Benfica Lissabon statt. Der ursprüngliche Gastgeber Istanbul darf nun das Endspiel 2021 ausrichten, damit ist München mit der Allianz Arena nicht mehr Austragungsort für das Finale 2022, sondern für 2023.

Wo die noch ausstehenden Partien der Achtelfinals in beiden Wettbewerben stattfinden, wird noch entschieden. 

Möglicherweise auch zentral an einem Ort. Der FC Bayern München gewann sein Hinspiel beim FC Chelsea mit 3:0. RB Leipzig steht bereits im Viertelfinale, das am 12. August beginnt.

Eine Entscheidung, ob möglicherweise sogar Fans in die Stadien dürfen, werde frühestens Mitte Juni fallen, sagte Ceferin. Der UEFA-Präsident betonte, die Ausrichtung beider Wettbewerbe sei immer abhängig von der Einschätzung der Gesundheitsbehörden.

"Vor einem Monat wusste ich überhaupt nicht, ob wir überhaupt spielen können. Heute sage ich, hoffentlich spielen wir wieder."

Titelfoto: Peter Byrne/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema Champions League:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0