UEFA reagiert wohl auf Coronavirus: Werden Champions- und Europa League gestoppt?

Nyon (Schweiz) - Die UEFA reagiert auf die immer stärkeren Auswirkungen des Coronavirus! Laut dem Medienbericht des spanischen "Radio Marca" werden die Champions- und Europa League gestoppt.

Die UEFA will wohl alle Europapokal-Wettbewerbe absagen - also auch die Europa League!
Die UEFA will wohl alle Europapokal-Wettbewerbe absagen - also auch die Europa League!  © Virginie Lefour/BELGA/dpa

Eine offizielle Bestätigung steht noch aus. Für den Fußball-Terminkalender wäre das ein extremer Einschnitt. 

So langsam aber sicher muss man sich auch Gedanken um die Europameisterschaft im Sommer machen.

Denn zuletzt wurden bereits die kommenden beiden Spieltage der 3. Liga verschoben (TAG24 berichtete).

Zudem ist auch die spanische LaLiga unterbrochen worden, nachdem sich ein Basketballer von Real Madrid mit dem Virus infiziert hat und sich der ganz Verein nun in Quarantäne befindet (TAG24 berichtete).

Dazu gibt es am Wochenende unzählige Geisterspiele in der 1. und 2. Bundesliga. Am Montag wird es dann eine DFB-Mitgliederversammlung geben, in der das weitere Vorgehen beraten wird.

Alle Infos im ++ Coronavirus-Liveticker ++

Update 14.45 Uhr: UEFA beruft Krisensitzung ein!

Die Europäische Fußball-Union beruft wegen des Coronavirus eine Krisensitzung ein, in der es auch um die Fußball-EM gehen soll. Am kommenden Dienstag (17. März) sollen Vertreter von allen 55 Mitgliedsverbänden in einer Videokonferenz über das weitere Vorgehen nach dem Ausbruch der Pandemie beraten, wie die UEFA am Donnerstag mitteilte. 

Thematisiert werden dabei neben der paneuropäischen EM, die von 12. Juni bis 12. Juli in zwölf Ländern stattfinden soll, auch "alle nationalen und europäischen Wettbewerbe".

Im Anschluss an das Treffen will die UEFA über das weitere Vorgehen berichten. Die spanische Tageszeitung "Marca" hatte zuvor am Donnerstag berichtet, dass die UEFA den Spielbetrieb in Champions League und Europa League aussetze. 

Der spanische Verbandsboss Luis Rubiales bestätigte am Donnerstag, dass es entsprechende Überlegungen gebe. Eine offizielle Bestätigung der UEFA gab es zunächst nicht.

Auch die Champions League wäre betroffen. 
Auch die Champions League wäre betroffen.   © Peter Byrne/PA Wire/dpa

Titelfoto: Peter Byrne/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema Champions League:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0