Manuel Neuer egalisiert mit Spiel gegen Ukraine Uralt-Rekord!

Leipzig/München - Mit seinem Einsatz bei dem Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Ukraine in Leipzig hat Manuel Neuer (34) Torwart-Legende Sepp Maier (76) eingeholt!

Manuel Neuer ist jetzt Rekordtorhüter bei der deutschen Nationalmannschaft.
Manuel Neuer ist jetzt Rekordtorhüter bei der deutschen Nationalmannschaft.  © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Beim 3:1-Sieg der DFB-Elf in der Nations League stand der Schlussmann des FC Bayern München zum 95. Mal für die Nationalmannschaft auf dem Platz. 

"Natürlich bedeutet mir das etwas", sagte der Kapitän.

Der 34-Jährige egalisierte damit die 41 Jahre alte Bestmarke von Sepp Maier, der im Zeitraum von 1966 bis 1979 im DFB-Tor stand. 

"Da Sepp Maier auch ein guter Freund und ein Torwart-Kollege von mir ist, ist es eine große Ehre, mit so einer Legende gleichgezogen zu haben", erklärte Neuer.

Schon am Dienstag kann der Weltmeister von 2014 mit dem 96. DFB-Einsatz in Sevilla gegen Spanien alleiniger deutscher Rekordtorwart werden. 

Neuer debütierte am 2. Juni 2009 beim 7:2 gegen die Vereinigten Arabischen Emirate. 

Titelfoto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Nationalmannschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0