Verletzungspech beim DFB: Gosens-Diagnose steht fest!

Stuttgart - Außenverteidiger Robin Gosens (27) hat im WM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Liechtenstein (2:0) am Donnerstag eine Kapselverletzung im linken Fuß erlitten.

Bittere Nachricht für Robin Gosens (27): Im WM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Liechtenstein erlitt er eine Kapselverletzung im linken Fuß.
Bittere Nachricht für Robin Gosens (27): Im WM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Liechtenstein erlitt er eine Kapselverletzung im linken Fuß.  © Sven Hoppe/dpa

Ob der 27-Jährige in den Partien am Sonntag in Stuttgart gegen Armenien und am Mittwoch in Reykjavik gegen Island (beide 20.45 Uhr/RTL) zum Einsatz kommen kann, werde "die Sportliche Leitung in Absprache mit der medizinischen Abteilung entscheiden", teilte der Deutsche Fußball-Bund am Freitag mit.

Der Italien-Profi von Atalanta Bergamo hatte das Feld kurz vor Spielende verletzt verlassen müssen.

Die Auswahl von Bundestrainer Hansi Flick (56) beendete die Partie in St. Gallen nach bereits erfolgten fünf Wechseln in Unterzahl.

Titelfoto: Sven Hoppe/dpa

Mehr zum Thema Nationalmannschaft: