DFB-Pokal: Underdog Essen zieht Bayern-Bezwinger Kiel, Kracher Gladbach-BVB

Köln - Das Viertelfinale des DFB-Pokals steht nach der Auslosung am Sonntagabend fest!

Rot-Weiss Essen gelang im DFB-Pokal-Achtelfinale ein sensationeller Sieg über Bayer Leverkusen nach eigenem Rückstand.
Rot-Weiss Essen gelang im DFB-Pokal-Achtelfinale ein sensationeller Sieg über Bayer Leverkusen nach eigenem Rückstand.  © Martin Meissner/AP POOL/dpa

Das Topspiel steigt Anfang März zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund.

Überraschungsteam Rot-Weiss Essen, Viertligist aus der Regionalliga West und in den Runden zuvor gegen Arminia Bielefeld, Fortuna Düsseldorf und zuletzt Bayer 04 Leverkusen erfolgreich, trifft daheim auf Zweitligist Holstein Kiel, der seinerseits den FC Bayern München sensationell in der 2. Runde ausgeschaltet hatte.

Der zweite Zweitliga-Vertreter SSV Jahn Regensburg empfängt den SV Werder Bremen, im zweiten Bundesliga-Duell gastiert der VfL Wolfsburg bei RB Leipzig.

Gezogen wurden die Begegnungen in der ARD-Sportschau von Segler Boris Herrmann (39), der die Klimaktivistin Greta Thunberg (18) 2019 auf einer Yacht zum Klimagipfel nach New York City brachte und kürzlich in 80 Tagen allein die Welt umsegelte.

Die begehrte Trophäe wird am 13. Mai 2021 im Berliner Olympiastadion verliehen.
Die begehrte Trophäe wird am 13. Mai 2021 im Berliner Olympiastadion verliehen.  © Matthias Balk/dpa

Auslosung DFB-Pokal: Alle Begegnungen des Viertelfinals

Ausgelost wurden folgende Spiele:

  • Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund
  • Rot-Weiss Essen - KSV Holstein Kiel
  • SSV Jahn Regensburg - SV Werder Bremen
  • RB Leipzig - VfL Wolfsburg

Gespielt wird das Viertelfinale am 2. und 3. März. Die genauen Anstoßzeiten gibt der DFB in den nächsten Tagen bekannt.

Titelfoto: Bildmontage: Martin Meissner/AP POOL/dpa, Matthias Balk/dpa

Mehr zum Thema DFB Pokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0