Europa League: Lösbare Aufgaben für die Eintracht und Bayer 04

Istanbul/Frankfurt am Main/Leverkusen - Die Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen und Eintracht Frankfurt stehen vor reizvollen, aber lösbaren Aufgaben auf dem Weg in die K.o.-Runde der Europa League.

Um diesen Pokal wird dann ab dem 16. September wieder gekickt.
Um diesen Pokal wird dann ab dem 16. September wieder gekickt.  © Emrah Gurel/AP/dpa

Frankfurt bekommt es in der Gruppenphase mit Mesut Özil und Fenerbahce Istanbul sowie Olympiakos Piräus und Royal Antwerpen zu tun.

Das ergab die Auslosung am Freitag in Istanbul. Leverkusen spielt gegen Celtic Glasgow, Real Betis Sevilla und Ferencvaros Budapest.

Der Gruppensieger zieht direkt ins Achtelfinale des modifizierten Wettbewerbs ein. Der Gruppenzweite kämpft in zwei Play-Off-Spielen gegen einen Gruppendritten aus der Champions League um den Einzug in die K.o.-Runde.

Rassismus-Eklat, brutaler Kopftritt, zwei Platzverweise und Schlag in hitzigem Europa-League-Spiel!
Europa League Rassismus-Eklat, brutaler Kopftritt, zwei Platzverweise und Schlag in hitzigem Europa-League-Spiel!

Für den Gruppendritten geht es in der neuen Conference League weiter, der Tabellenletzte scheidet aus.

In Istanbul wurde am 27. September die Gruppen für die Europa League ausgelost.
In Istanbul wurde am 27. September die Gruppen für die Europa League ausgelost.  © Spieltermine für die Gruppenpartien sind der 16. September, 30. September, 21. Oktober, 4. November, 25. November und 9. Dezember.

Spieltermine für die Gruppenpartien sind der 16. September, 30. September, 21. Oktober, 4. November, 25. November und 9. Dezember.

Titelfoto: Emrah Gurel/AP/dpa

Mehr zum Thema Europa League: