84 Jahre alter Rekord gebrochen! 15-Jähriger feiert in Top-Liga sein Debüt!

Bologna - Was für eine Marke! Wisdom Amey (15) hat einen Rekord gebrochen. Der Teenager wurde vom italienischen Fußball-Erstligisten FC Bologna am Mittwochabend im Serie-A-Spiel gegen den CFC Genua (0:2) eine Minute vor Schluss eingewechselt.

Wisdom Amey (v.) gab im Alter von 15 Jahren, neun Monaten und einem Tag sein Debüt für den FC Bologna in der italienischen Serie A.
Wisdom Amey (v.) gab im Alter von 15 Jahren, neun Monaten und einem Tag sein Debüt für den FC Bologna in der italienischen Serie A.  © imago images/AFLOSPORT

Dabei ist das Mega-Talent gerade mal 15 Jahre, neun Monate und einen Tag alt und damit der jüngste Debütant in der ruhmreichen Geschichte der Liga.

Der Innenverteidiger brach den bisherigen Rekord um genau vier Tage: 1937 war AS-Rom-Angreifer Amedeo Amadei und 2016 war Genuas Pietro Pellegri minimal älter als der Abwehrmann, der eigentlich noch in der U17 Bolognas spielt.

Zuletzt stand er allerdings schon zweimal im Kader, bevor er nun auch erstmals eingesetzt wurde.

Wisdom Amey ist der jüngste Spieler, der jemals in der Serie A eingesetzt wurde

Man darf gespannt sein, wie viele Einsätze für Amey in Zukunft noch folgen werden.

Titelfoto: imago images/AFLOSPORT

Mehr zum Thema Fußball International: