Droht "Lord" Bendtner der Knast? Ex-Wolfsburg-Star wird sein Luxusschlitten zum Verhängnis

Dänemark - Muss Nicklas Bendtner (33) jetzt etwa ins Gefängnis? Das Auto des Dänen wurde beschlagnahmt und sogar eine Haftstrafe winkt dem ehemaligen Bundesliga-Stürmer.

Der Däne Nicklas Bendtner (33) spielte zwischen 2014 und 2016 für den VfL Wolfsburg. In 31 Partien gelangen ihm 3 Treffer im deutschen Oberhaus.
Der Däne Nicklas Bendtner (33) spielte zwischen 2014 und 2016 für den VfL Wolfsburg. In 31 Partien gelangen ihm 3 Treffer im deutschen Oberhaus.  © Peter Steffen/dpa

Der großgewachsene Angreifer und Ex-FC-Arsenal-Spieler beendete zwar im vergangenen Sommer seine aktive Karriere, allerdings sorgt das "Enfant terrible" immer noch für Schlagzeilen.

Ein dänisches Gericht verurteilte den früheren VfL-Wolfsburg-Akteur am Donnerstag in Abwesenheit wegen mehrerer Verkehrssünden, wie die Sun berichtete.

Der 33-Jährige wurde offenbar im vergangenen Jahr zweimal beim Rasen erwischt und ganze fünfmal ohne gültige Fahrerlaubnis.

Fix: Rangnick neuer Coach von ManUnited! Das Aus für Cristiano Ronaldo?
Fußball International Fix: Rangnick neuer Coach von ManUnited! Das Aus für Cristiano Ronaldo?

Dafür brummten ihm die Justizbeamten in Dänemark nun eine Geldbuße in Höhe von rund 5400 Euro auf, zudem muss er die vollen Gerichtskosten übernehmen.

Sollte der DFB-Pokalsieger von 2015 die Summe nicht bezahlen, drohen ihm 20 Tage Haft. Der 81-fache Nationalspieler ist sich jedoch keiner Schuld bewusst.

"Ich war in dem Glauben, dass es sich um einen gültigen Führerschein handelt. Ich weiß nicht, wie ich es anders erklären soll", verteidigte sich Bendtner.

Nicklas Bendtner hatte schon früher Probleme mit dem Gesetz und muss seinen Porsche stehen lassen

Ein Taycan Turbo S des Herstellers Porsche in Stuttgart. So einen Luxuswagen besitzt auch Nicklas Bendtner (33), muss ihn aber erstmal stehen lassen.
Ein Taycan Turbo S des Herstellers Porsche in Stuttgart. So einen Luxuswagen besitzt auch Nicklas Bendtner (33), muss ihn aber erstmal stehen lassen.  © Sebastian Gollnow/dpa

Das Problem besteht anscheinend darin, dass der Kopenhagener zwar eine Fahrerlaubnis aus dem Vereinigten Königreich besitzt, diese aber auf dänischen Straßen nicht gültig ist.

Die Anwältin des ehemaligen Profisportlers bezeichnete die Sachlage als rechtliche Grauzone, das Fahrzeug des Fußballers bleibt dennoch vorerst in der Garage.

Bei dem Gefährt des dreifachen Bundesliga-Torschützen handelt es sich übrigens um einen Porsche Taycan Turbo S. Der extravagante Wagen soll ungefähr 270.000 kosten und hat dem "Lord" nun viel Ärger eingebrockt.

Eriksen arbeitet nach Herzstillstand an Comeback! Mittelfeld-Ass trainiert endlich wieder mit Ball!
Fußball International Eriksen arbeitet nach Herzstillstand an Comeback! Mittelfeld-Ass trainiert endlich wieder mit Ball!

Doch es ist nicht das erste Mal, dass Bendtner mit dem Gesetz aneinandergerät. 2008 wurde er zu 50 Tagen im Gefängnis verurteilt, weil er einen Taxifahrer angegriffen hat. Allerdings durfte er die Haftstrafe mit einer elektronischen Fußfessel außerhalb der Strafanstalt abbummeln.

Vor acht Jahren verlor er auch bereits seinen Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer und musste drei Jahre auf den Lappen und das Lenkrad verzichten.

Seinen Beinamen "Lord" erhielt der exzentrische Kicker im Übrigen aufgrund seiner zwischenzeitlichen Beziehung zur damaligen dänischen Baroness Caroline Fleming (46).

Kurze Zeit später kauften ihm Fans ein Stück Land in Schottland. Als Grundstückbesitzer erhält jeder Eigentümer ein Zertifikat, welches Bendtner auch offiziell mit dem Ehrentitel belegt.

Titelfoto: Montage: Sebastian Gollnow/dpa, Peter Steffen/dpa

Mehr zum Thema Fußball International: