Ex-Fifa-Boss Sepp Blatter im Krankenhaus: "Lage ist ernst"

Bern - Große Sorge um Sepp Blatter (84)! Der Ex-Fifa-Boss ist im Krankenhaus.

Der ehemalige FIFA-Präsident Joseph Blatter (84) spricht bei einem Interview.
Der ehemalige FIFA-Präsident Joseph Blatter (84) spricht bei einem Interview.  © Federico Gambarini/dpa

Tochter Corinne Blatter Andenmatten bestätigte Blick.ch: "Mein Vater ist im Spital. Es geht ihm jeden Tag besser. Aber er braucht Zeit und Ruhe."

Die Lage sei zwar "ernst", aber der ehemalige Fifa-Präsident schwebe nicht in Lebensgefahr, berichtet die Schweizer Boulevard-Tageszeitung.

Was genau der Schweizer hat, wurde jedoch nicht bekanntgegeben. "Im Namen meiner Familie bitte ich um Wahrung der Privatsphäre", so Corinne.

Team voller Deutscher rockt die Niederlande, schlägt selbst Mario Götze und Philipp Max!
Fußball International Team voller Deutscher rockt die Niederlande, schlägt selbst Mario Götze und Philipp Max!

Bereits 2015 musste der 84-Jährige nach einem Kollaps des Immunsystems auf der Intensivstation behandelt werden. An dem Grab seiner Eltern hatte er einen Schwächeanfall erlitten.

Nur ein Jahr später erhielt Blatter die Diagnose weißer Hautkrebs.

Von 1998 bis 2016 war er Präsident des Weltfussballverbands FIFA.

Titelfoto: Federico Gambarini/dpa

Mehr zum Thema Fußball International: