Im Heli vom Kreißsaal ins Stadion: Leeds-Profi wird an spektakulärem Tag zum Pokal-Helden!

Leeds - Und wie war Euer Dienstag so? Der vom englischen Fußballprofi Daniel James (23) war zumindest termintechnisch ordentlich vollgepackt. Erst Papa, dann Pokal-Held!

Was für ein irrer Tag: Um kurz vor 22 Uhr trifft Daniel James (23) zum zwischenzeitlichen 2:0 im Elfmeterschießen gegen den FC Fulham. Der Daumen im Mund hat eine spezielle Bedeutung.
Was für ein irrer Tag: Um kurz vor 22 Uhr trifft Daniel James (23) zum zwischenzeitlichen 2:0 im Elfmeterschießen gegen den FC Fulham. Der Daumen im Mund hat eine spezielle Bedeutung.  © IMAGO / NurPhoto

Daniel James scheint einer zu sein, den so schnell nichts aus der Ruhe bringen kann.

Dass er mit seinen gerade einmal 23 Jahren Nerven aus Draht hat, bewies er, als er in der dritten Runde des Carabao Cups am Dienstagabend beim Elfmeterschießen seines Klubs Leeds United gegen den FC Fulham seine Aufgabe vom Punkt souverän meisterte.

Abgebrüht wie ein ganz Großer schob er das Leder vor dem Fulham-Anhang zentral in die Maschen.

Ausgerechnet für Lazio Rom: Gibt Mussolini-Urenkel bald sein Debüt in der Serie A?
Fußball International Ausgerechnet für Lazio Rom: Gibt Mussolini-Urenkel bald sein Debüt in der Serie A?

Dass er damit seinem Team nach dem 0:0 in der regulären Spielzeit zum 6:5-Elfmetererfolg half, ist dabei jedoch nur die halbe Geschichte. Denn James hatte vor dem Spiel schon einige nervenaufreibende Stunden hinter sich.

So brachte seine hochschwangere Partnerin Ria Hughes (27) gegen 12 Uhr am Mittag einen gesunden Jungen zur Welt. James war bei ihr und unterstützte sie nach Kräften bei der ersten großen Reise ihres Nachwuchses.

Doch auf der Insel ist Bier bekanntlich Bier (meist warm) und Job Job. Und so blieb er noch etwa vier Stunden im Krankenhaus, ehe er dann von Freundin und Kind grünes Licht bekam, mal eben sein Team in die nächste Runde zu ballern.

Freundin Ria dürfte im Übrigen wohl vollstes Verständnis gehabt haben. Sie selbst ist nämlich auch Profi-Fußballerin bei Swansea City.

Im Hubschrauber in den Westen Londons – Leeds United gewinnt gegen den FC Fulham und Dan James trifft

Und so ging sie los, die wilde Reise des frischgebackenen Herrn Papa. Um 20.45 Uhr war Anstoß im Craven Cottage beim FC Fulham im Westen Londons. Aber da zwischen Leeds und London nun mal satte 330 Kilometer liegen, musste sich James etwas einfallen lassen.

"Mit dem Auto hätte ich es niemals geschafft", so der Waliser gegenüber der Sun. Die Lösung: Ein Hubschrauber!

Und so stieg James im Bond-Style in den Heli und flog nach Fulham, um dort mal eben die Welt der "Peacocks"-Fans zu retten.

Daniel James erlebt den wohl wildesten Tag seines Lebens

Der Rechtsfuß riss vor knapp 12.000 Zuschauern also 90 Minuten ab und glänzte beim anschließenden Elfmeterschießen als Torschütze. Leeds ist eine Runde weiter und Daniel James hatte gleich doppelten Grund zur Freude.

Der 21. September 2021 dürfte ihm und seiner Familie entsprechend ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Übrigens: Der Name des Kindes ist nicht bekannt – das junge Paar hat wohl noch keinen passenden gefunden...

Titelfoto: IMAGO / NurPhoto

Mehr zum Thema Fußball International: