Mandzukic vor Europa-Rückkehr! Ex-Bayern-Stürmer heiß umworben

Bologna - Kehrt der Kroaten-Bomber in die Serie A zurück? Der ehemalige Bundesliga-Stürmer Mario Mandzukic (34) steht kurz vor einer Rückkehr auf die europäische Fußball-Bühne. Um genau zu sein, auf die italienische.

Mario Mandzukic (34) holte 2013 mit dem FC Bayern München das Triple.
Mario Mandzukic (34) holte 2013 mit dem FC Bayern München das Triple.  © Marc Müller/dpa

Er stürmte einst für den VfL Wolfsburg und den FC Bayern München. Über Atletico Madrid ging es dann zur Alten Dame nach Turin. 

Nach viereinhalb Jahren Juventus war dann Schluss in der Serie A und der Vize-Weltmiester von 2018 folgte dem Ruf des Geldes nach Katar.

Doch beim Al-Duhail SC hielt er es nicht sonderlich lange aus. Nach einem halben Jahr und fünf torlosen Spielen in der Stars League löste der 34-Jährige seinen Kontrakt - und ist seither vereinslos.

Doch das könnte sich nun ändern. Mandzukic steht nämlich auf der Liste des FC Bologna!

Die Hauptstädter der norditalienischen Region Emilia-Romagna haben ihren Saisonstart nämlich ordentlich in den Sand gesetzt, holten magere drei Zähler aus fünf Spielen.

Nun möchte der Klub gerne noch etwas nachrüsten. Problem: Das Transferfenster ist geschlossen. Heißt: Es könnten nur vereinslose Spieler verpflichtet werden.

Und so sollen die "Rossoblu" auf den Kroaten gestoßen sein.

Weniger Geld, dafür mehr Tortellini?

Seine letzte Station in Europa war Juventus Turin.
Seine letzte Station in Europa war Juventus Turin.  © Augusto Casasoli/XinHua/dpa

Dieser bringt eigentlich alles mit. Sieger-Mentalität, Erfahrung und einen Torriecher. Darüber hinaus kennt er Land, Liga und Sprache.

Nur das Geld konnte der Liebelei zwischen der Universitätsstadt und dem Champions-League-Sieger von 2013 noch im Wege stehen.

Die hohen Gehaltsforderungen sollen laut Sky Italia wohl auch der Knackpunkt bei verschiedensten Offerten englischer Premier-League-Klubs gewesen sein. Und auch ein fix geglaubter Wechsel zu Bayerns Champions-League-Gegner Lokomotive Moskau (TAG24 berichtete) platzte scheinbar an den den aufgerufenen Summen Mandzukics Agenten.

Fakt ist: "Super Mario" ist noch immer von sich überzeugt und will nochmal Fuß fassen in einer europäischen Top-Liga.

Wohl oder übel muss er dann allerdings auf den ein oder anderen Euro verzichten, sollte er tatsächlich in der Heimatstadt der Tortellini anheuern wollen.

Titelfoto: Marc Müller/dpa

Mehr zum Thema Fußball International:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0