Monatelange Zwangspause vorbei! Ibrahimovic zaubert wieder beim AC Mailand

Mailand - Der Altmeister ist wieder da! Fußballstar Zlatan Ibrahimovic (41) kehrt nach langer verletzungsbedingter Zwangspause wieder ins Mannschaftstraining beim AC Mailand zurück.

Großes Ego, großer Spieler: Der schwedische Starstürmer Zlatan Ibrahimovic (41) kehrt nach langer Verletzungspause auf den Fußballplatz zurück.
Großes Ego, großer Spieler: Der schwedische Starstürmer Zlatan Ibrahimovic (41) kehrt nach langer Verletzungspause auf den Fußballplatz zurück.  © Jonathan Moscrop/dpa

Lange acht Monate mussten die eingefleischten Fans des AC Mailand auf diese Nachricht warten!

Wie Gazzetta dello Sport berichtet, ist Superstar Zlatan Ibrahimovic (41) wieder am Ball, wenn auch vorerst nur im Training der Rossoneri.

Der 121 fache schwedische Nationalspieler laborierte an einer schweren Knieverletzung, in deren Folge er sich einer Kreuzband- und Meniskusoperation unterziehen musste.

Trostpreis nach EM-Aus? Kylian Mbappé vor Einstieg bei Traditionsklub!
Fußball International Trostpreis nach EM-Aus? Kylian Mbappé vor Einstieg bei Traditionsklub!

Nach rund einem Dreivierteljahr steht "Ibra" nun wieder zu Diensten und könnte im kommenden Heimspiel gegen den FC Turin schon wieder zur Verfügung stehen.

Ein Einsatz des Schweden ist nach der langen Verletzungspause allerdings fraglich, doch allein die physische Präsenz des bulligen 1,95 Meter großen Mittelstürmers dürfte für eine Extramotivation bei den Rossoneri sorgen.

Als Ibrahimovic am 22. Mai 2022 zum letzten Mal für die Mailänder auflief, erlebte der Klub noch bessere Zeiten. Ibra wurde eingewechselt und sicherte dem Verein mit einem 3:0 bei Sassuolo Calcio den Scudetto, den Meistertitel in der italienischen Serie A.

Wie oft der nun wieder genesene "Ibra" überhaupt noch auf Torejagd für den traditionsreichen Klub aus Norditalien geht, steht in den Sternen, denn sein Vertrag läuft im Sommer aus.

Titelfoto: Jonathan Moscrop/dpa

Mehr zum Thema Fußball International: