Nächster Verletzungsschock: Muss dieser Real-Star seine Karriere beenden?

Madrid - Real-Madrid-Star Gareth Bale (32) bleibt auch nichts erspart! Der Waliser fällt bis November mit einer Oberschenkel-Verletzung aus und soll sogar über sein Karriereende nachdenken.

Hat kein Glück: Gareth Bale (32) hat sich eine schwere Verletzung zugezogen, nachdem er endlich seine Form zu finden schien.
Hat kein Glück: Gareth Bale (32) hat sich eine schwere Verletzung zugezogen, nachdem er endlich seine Form zu finden schien.  © Bernat Armangue/AP/dpa

Wie der Journalist Miguel Ángel Díaz von Radio Cadena Cope auf Twitter mitteilte, fällt der Rekordtorschütze der walisischen Nationalmannschaft bis Mitte November verletzt aus.

Damit würde der Außenstürmer mindestens 12 Partien seiner Madrilenen verpassen. Es handelt sich um eine Beschwerde im rechten Oberschenkel, die sich der 32-Jährige im Training zuzog.

Es ist bereits die 24. Verletzung des 101-Millionen-Neuzuganges seit dem Wechsel 2013 und sie hat den Offensivspieler, dessen Vertrag im nächsten Sommer endet, anscheinend hart getroffen.

Völlig gaga: Barca verlängert mit Juwel Ansu Fati - und verankert komplett irre Ausstiegsklausel!
Fußball International Völlig gaga: Barca verlängert mit Juwel Ansu Fati - und verankert komplett irre Ausstiegsklausel!

Unter Real-Coach Carlo Ancelotti (62) fühlte sich der Starspieler endlich wieder wohl, berichtet Díaz, nachdem er in den Jahren zuvor eher auf dem Golfplatz auf sich aufmerksam gemacht hatte.

Der italienische Trainer war es schließlich auch, der ihn vor acht Jahren in die spanische Hauptstadt lotste. In den vergangenen Spielzeiten fand der Waliser jedoch nie zu seiner Form und wurde in der Rückrunde der Saison '20/'21 zum Ex-Klub Tottenham Hotspur verliehen.

Wie die Sportbild berichtet, soll der erneute Rückschlag Bale sogar zum Nachdenken über ein eventuelles Karriereende bringen. Ein offizielles Klub-Statement zu seiner Verletzung existiert noch nicht.

Endlich wieder der Alte

Zuvor sah die Zukunft des Stürmerstars wieder rosiger aus. Er stand in den ersten drei Saisonspielen in der Startaufstellung (1 Tor) und zeigte sich in verbesserter Form.

Nachdem sich der 98-malige Nationalspieler schon während seiner Leihe nach London etwas Selbstvertrauen zurückholte, wollte Bale nun wieder durchstarten.

"Er ist eine andere Person, er sieht sogar anders aus", hörte man vom Trainingsgelände der Königlichen, wie die Marca berichtete.

Titelfoto: Bernat Armangue/AP/dpa

Mehr zum Thema Fußball International: