Während Corona-Pause: Hier zeigt Papa David den Beckhams sein neues Stadion 

Miami - Das große Projekt von Fußball-Ikone David Beckham war startklar - nur das Coronavirus machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Derzeit hat auch die MLS eine Zwangspause auferlegt bekommen, der Saisonstart liegt wegen der Pandemie auf Eis. Der Becks-Clan eröffnete kurzerhand im feierlichen Familienkreis die Saison.

David und Victoria Beckham. Stolz zeigt der 44-Jährige seiner Frau sein Stadion.
David und Victoria Beckham. Stolz zeigt der 44-Jährige seiner Frau sein Stadion.  © Screenshot/Instagram David Beckham

Stolz präsentiert Papa David (44) seiner Familie das, was er geschaffen hat. Und das ist allerhand. Im neuen Stadion von Inter Miami CF steht die gesamte Rasselbande vor etwa 18.000 leeren Sitzschalen. 

David machte mit seiner Victoria ein Video, "besonderer Tag, der Familie zeigen, was wir geschaffen haben" kommentierte er darunter. 

Der älteste Spross von Posh und Becks, Brooklyn (21), postete ebenfalls voller Stolz ein Foto. Alle vier Männer der Beckhams legten dann sogar noch eine kleine Trainingssession hin. 

So präsentierten sich Papa David sowie die Söhne Brooklyn, Romeo (17) und Cruz (15) vor Tochter und Nesthäkchen Harper (8) und Mama Vic absolut sportlich und in Form.

Posh und Harper schauen ihren Männern zu

Die vier Männer der Beckhams präsentieren sich sportlich.
Die vier Männer der Beckhams präsentieren sich sportlich.  © Screenshot/Instagram Brooklyn Beckham

Das Frauen-Duo am Spielfeldrand wurde dann noch mit den Freundinnen von Romeo, Mia Regan (17), und Brooklyn, Nicola Peltz (25), aufgefüllt. Wie oft die Spice Girls 2.0 ihren Jungs noch im Inter Miami CF Stadium zusehen können, wird sich zeigen.

Die höchste amerikanische Spielklasse, die US-Major Soccer League, pausiert aufgrund der Corona-Krise in Summe 30 Tage. Entsprechend dürfte die ein oder andere Beckhamsche Trainingseinheit noch hinzu kommen.

Der Club Internacional de Fútbol Miami ist ein Franchise der US-amerikanischen Fußball-Profiliga. Im Januar 2018 wurde der Verein gegründet und sollte eigentlich den Spielbetrieb in diesem Jahr aufnehmen. Nun wird das Pflichtspieldebüt des Klubs zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben.

Der Eigentümer David Beckham und seine Investorengruppe werden sich also noch ein wenig gedulden müssen. Anhand dieser Bilder, scheint man sich die Zeit der Warterei bei den Beckhams jedoch im Kreis der Familie zu versüßen.

Mehr zum Thema Fußball International:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0