Schuldig! Ex-Arsenal-Kicker begeht sexuelle Handlung mit einer Minderjährigen

Bradford - Tyrell Robinson (22), ein inzwischen suspendierter Fußballprofi vom englischen Viertligisten Bradford City, hat sich nun für schuldig bekannt, an einer sexuellen Handlung mit einem minderjährigen Mädchen teilgenommen zu haben. Darüber hinaus soll er von ihr ein Foto gemacht und dieses über Snapchat verbreitet haben.

Tyrel Robinson (22) hat sich unter anderem dazu schuldig bekannt, sexuelle Handlunge mit einer Minderjährigen durchgeführt zu haben.
Tyrel Robinson (22) hat sich unter anderem dazu schuldig bekannt, sexuelle Handlunge mit einer Minderjährigen durchgeführt zu haben.  © Imago images

So hat der inzwischen 22-Jährige zugegeben im August 2018 an sexuellen Handlungen mit einem 14-jährigem Mädchen beteiligt gewesen sein. 

Nach der Handlung habe er ein Foto von dem Kind gemacht und es anschließend über die Social-Media-Platform Snapchat weiterverbreitet.

Er trat vor dem Krongericht von Bradford auf, in welchem ihm der Richter eine mögliche Gefängnisstrafe in Aussicht stellte.

Zunächst wurde das einstige Nachwuchs-Juwel des dreizehnmaligen englischen Meisters Arsenal London auf Kaution wieder freigelassen.

Robinson seit Februar ohne Klub

Bereits im Februar setzte ihn nun sein Klub, Bradford City, aufgrund von "groben Fehlverhaltens" vor die Tür, nachdem gegen ihn ähnliche Vorwürfe im Raum standen. So soll er auch im Dezember 2017 bereits kinderpornografisches Material verbreitet haben. Die Staatsanwaltschaft verfolgte die Anklage jedoch nicht weiter. Robinson betritt die Vorwürfe vehement.

Nun wartet der Verteidiger auf sein Urteil. Richter Jonathan Rose ließ sich dabei alle Möglichkeiten offen.

Der Ex-Profi musste sich, so meldet unter anderem BBC, ins Sexualstraftäterregister eintragen lassen, bevor er den Saal verlassen hat. Ein weiterer Angeklagter, der 21-jährige Korrie Berman, war ebenfalls angeklagt.

Er plädierte in insgesamt fünf Anklagepunkten für nicht schuldig. Sein Prozess wird erst im April 2021 erwartet.

Robinson wechselte zum 1. Juli 2017 zu Bradford. Insgesamt kommt er in seiner Karriere auf 23 LeagueOne-Einsätze sowie 16 Premier-League2-Partien. Darüber hinaus kam er dreimal im FA Cup zum Einsatz.

Titelfoto: Imago images

Mehr zum Thema Fußball:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0