Hamburger Trainerlegende Eugen Igel (79) ist tot

Hamburg - Der ehemalige Hamburger Fußball-Trainer Eugen Igel (79) ist tot. 

Eugen Igel verstarb im Alter von 79 Jahren.
Eugen Igel verstarb im Alter von 79 Jahren.  © Imago Images / Claus Bergmann

Wie der Hamburger Fußball-Verband mitteilte, verstarb die Trainerlegende in der Nacht zu Dienstag. 

Igel, der selbst einmal beim FC St. Pauli gespielt hatte, arbeitete bis 2014 auch als Trainer für verschiedene Hamburger Klubs.

Er selbst musste seine Spielerkarriere aufgrund einer Knieverletzung vorzeitig beenden, feierte dann aber vom Spielfeld-Rand aus große Erfolge. 

Nach Eriksen-Zusammenbruch: Fälschliche Behauptungen über Zusammenhang mit Corona-Impfung
Fußball Nach Eriksen-Zusammenbruch: Fälschliche Behauptungen über Zusammenhang mit Corona-Impfung

Sechsmal wurde er zu Hamburgs Trainer des Jahres gekürt. 

2014 verabschiedete er sich dann vom Amateurfußball und zog sich zurück. 

Bis zuletzt blieb Igel, der sich selbst als Fußballsüchtiger beschrieb, seinem Sport aber als Zuschauer treu.

Titelfoto: Imago Images / Claus Bergmann

Mehr zum Thema Fußball: